Cookies

Ihre Cookie-Einstellungen

Wenn Sie alle Möglichkeiten unserer Website nutzen möchten, klicken Sie einfach auf »Alle Cookies erlauben«. Sie können Ihre Auswahl auch einschränken und mit Klick auf »Eingabe bestätigen« speichern. Details zu verwendeten Cookies und Widerspruchs-Möglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Alle Cookies erlauben

Kooperationspartner Stroke Unit


Wir stehen in enger Zusammenarbeit mit den einzelnen Fachbereichen unseres Klinikums, um für unsere Patienten eine ideal abgestimmte interdisziplinäre Therapie zu gewährleisten.

Interne Kooperationspartner
  • Klinik für Gefäßchirurgie
  • Klinik für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie

Kooperation: TNS-NET Südwestsachsen
Die Stroke Unit des Heinrich-Braun-Klinikums ist Mitglied im TNS-NET Südwestsachsen, einem teleneuromedizinischen Netzwerk der neurologischen Intensiv- und Schlaganfallmedizin im Raum Südwestsachsen. Dieses Netzwerk ermöglicht angeschlossenen Kliniken der Region, die über keine neurologische Abteilung verfügen, eine Akutversorgung von Schlaganfall-Patienten. Der behandelnde Arzt hat die Möglichkeit, per Videoverbindung zu jeder Tages- und Nachtzeit eine Verbindung zum diensthabenden Arzt der TNS-NET-Zentren (HELIOS Klinikum Aue, Klinikum Chemnitz, Heinrich-Braun-Klinikum, Standort Zwickau) aufzunehmen und diesen zu konsultieren. Gemeinsam wird die klinische Untersuchung des Patienten „online“ durchgeführt und die Bilddaten bewertet. Somit können Thrombolyseoptionen und Therapiemaßnahmen abgestimmt werden.