Abteilung für Physiotherapie

Die physikalische und Rehabilitationsmedizin ist heute fester Bestandteil vieler medizinischer Fachgebiete und besitzt neben den medikamentösen und operativen Behandlungen eine gleichwerte Stellung.

1996 wurde im Klinikum ein attraktiver Neubau für die Physiotherapie in Betrieb genommen. Diese modern ausgerüstete Einrichtung erlaubt eine breite Behandlungspalette. So gestattet das 4 x 3m große Behandlungsbecken vielfältigste therapeutische Möglichkeiten. Gegenströmungsanlagen, Whirlpooleffekt, Druckstrahl und hydraulischer Patienteneinlass unterstützen und erleichtern die Therapiemöglichkeiten.  
4-Zellen-Bad, Kohlendioxid-Gasbad und Stangerbad bereichern ebenso das Angebot wie Elektrotherapie, Lymphdrainage und Schlingentisch. Darüber hinaus gibt es noch weitere Angebote und technische Möglichkeiten, die unser Behandlungsspektrum erweitern.

Therapieformen:

  • Krankengymnastik und Bewegungstherapie
  • Wassergymnastik für werdende Mütter
  • Massagen
  • Extensionsbehandlung
  • Wärme- und Kältebehandlung
  • Elektrotherapie, Ultraschallbehandlung
  • Hydrotherapie, Bäderbehandlung
  • Lichttherapie
  • Wassergymnastik "Fit for 2"       ! Voranmeldung notwendig !
  - jeden Dienstag 15.00 Uhr in Zusammenarbeit mit der Frauenklinik
  - ein Zyklus besteht aus sechs Behandlungen à 5 Euro Unkostenbeitrag
  - Teilnahme unabhängig vom Überweiser

 
Sprechzeiten:                     nach Anmeldung

Anmeldung:                        Telefon 0375 51-2715

Überweisung von:             niedergelassenen Vertragsärzten aller Fachrichtungen



 

 Taping
Schlingenliege 
 Behandlungsbecken