Cookies

Ihre Cookie-Einstellungen

Die von dieser Website genutzten Cookies ermöglichen den einwandfreien technischen Betrieb der Website. Darüber hinaus werden analytische Cookies zur Darstellung von Google-Standortkarten ausschließlich bei Benutzung dieser verwendet. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weiter zur Website

Medizinische/r Technologe/in für Radiologie

Als Schnittstelle zwischen Mensch und hochtechnisierter Medizin arbeitest Du in der diagnostischen und interventionellen Radiologie, Strahlentherapie oder Nuklearmedizin und bedienst unterschiedliche Großgeräte.

Das Wichtigste im Überblick

Mehr anzeigen

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Beginn: jährlich am 1. September
  • Urlaub: 30 Tage
  • Finanzielles: sehr gute Ausbildungsvergütung nach Haustarif + Jahressonderzahlung
  • Theorie: BmH Private Berufsbildende Schule für Gesundheits- und Sozialberufe GmbH in Gera
  • Praxis: Heinrich-Braun-Klinikum, Standort Zwickau
  • Voraussetzungen:
    • guter Realschulabschluss
    • technisches Verständnis, naturwissenschaftliches Interesse und Freude am Umgang mit Menschen
    • Bereitschaft, auch an Wochenenden oder Feiertagen zu arbeiten
Bei einem guten Ausbildungsabschluss hast du die besten Chancen, am Heinrich-Braun-Klinikum übernommen zu werden.

Darauf kommt es an

Mehr anzeigen

Der Beruf Medizinische/r Technologe/in für Radiologie verbindet technisches Know-how und soziale Kompetenzen. Sie werden in der radiologischen Diagnostik, Strahlentherapie sowie Nuklearmedizin eingesetzt und bedienen technische Großgeräte wie Computertomografen (CT), Magnetresonanztomografen (MRT) und konventionelle Röntgengeräte als bildgebende Verfahren zu diagnostischen Zwecken. In der Nuklearmedizin arbeiten sie mit hochempfindlichen Strahlenmessgeräten, z. B. Gammakameras. Im Bereich der Strahlentherapie arbeiten Sie an Planungs- und Bestrahlungsgeräten (Orthovoltgeräten und/oder Linearbeschleunigern) zur Behandlung von Patienten mit bösartigen und verschiedenen gutartigen Erkrankungen. Ein/e Medizinische/r Technologe/in ist die Schnittstelle zwischen Mensch und hochtechnisierter Medizin.

Während Deiner praktischen Ausbildung bist Du in den Bereichen der diagnostischen Radiologie, Interventionsradiologie, diagnostischen und therapeutischen Neuroradiologie, Nuklearmedizin und Strahlentherapie eingesetzt.

Deine Bewerbung

Mehr anzeigen

Bewerbungszeitraum: bis 31.12. des Vorjahres

Unterlagen

  • Bewerbungsanschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis und ggf. weitere Zeugnisnachweise
  • wünschenswert: Nachweis eines Praktikums in einem für die Ausbildung relevanten Bereich
  • ggf. Nachweis vorausgegangener Ausbildungen
  • ärztliches Gutachten über die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes
  • für Bewerber unter 18 Jahren: Zustimmungserklärung der Erziehungsberechtigten

Online-Bewerbung:
Hier kannst du dich direkt bewerben!

Weitere Ausbildungsangebote findest du hier in unserem Karriereportal. Wähle einfach die gewünschte Ausbildung aus und bewirb dich über den untenstehenden Button "Online bewerben".

Deine Ansprechpartner

Mehr anzeigen

Allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess
 

Elisabeth Tischendorf

Personalreferentin

Recruiting und Ausbildung

Telefon: 0375 51-2653
E-Mail: elisabeth.tischendorf@hbk-zwickau.de

Inhaltliche Fragen zum praktischen Teil der Ausbildung


Janett Meinel

Leitende MTR

Ausbildung und Praxisanleitung

Telefon: 0375 51-552581
E-Mail: janett.meinel@hbk-zwickau.de

Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
Standort Zwickau | Karl-Keil-Straße
Karl-Keil-Straße 35
08060 Zwickau

Inhaltliche Fragen zum theoretischen Teil der Ausbildung

BmH Private Berufsbildende Schule für Gesundheits- und Sozialberufe GmbH

Hainstraße 21
07545 Gera
Telefon: 0365 7737110

E-Mail: info@bmh-gesundheits-und-sozialberufe-gera.de


Einblicke in die Ausbildung