Willkommen auf den Seiten der Klinik für Neurorehabilitation


Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,


Sie befinden sich in einer veränderten Lebenssituation, in der eine Frührehabilitation notwendig wird. Unser Ziel ist es, Ihnen den Weg zurück in die Selbstständigkeit zu ermöglichen, um am Leben in der Gemeinschaft sowie im häuslichen bzw. gewohnten sozialen Umfeld wieder teilhaben zu können.

In der neu eingerichteten und modernen Klinik für Neurorehabilitation versorgen wir seit April 2015 Patienten der Phase B (Frührehabilitation) unmittelbar nach einem akuten Ereignis wie z. B. Schlaganfall, schwere Schädel-Hirnverletzungen sowie Hirnschädigungen aus der Region in und um Zwickau. Das umfasst beispielsweise die Entwöhnung von Trachealkanülen, die Behandlung von Schluck- und Sprachstörungen sowie intensive Mobilisierungsmaßnahmen. Im September 2016 wurde das Versorgungsangebot auf die Phasen C (Weiterführende Rehabilitation) und D (Medizinische Rehabilitation) ausgeweitet. So kann vor Ort nahtlos mit den Anschlussbehandlungen fortgefahren werden, um die Alltagskompetenzen weiter zu fördern und eine selbstständige Lebensführung bis hin zur Wiedereingliederung unserer Patienten in den Alltag zu ermöglichen. Weiterhin wird gegenwärtig das Angebot zur Beatmungsentwöhnung in der Phase B erweitert. Die Klinik ist mit diesem Spektrum die einzige Einrichtung dieser Art in der Region. Besucher profitieren von kurzen Besuchswegen ihrer Angehörigen und können unmittelbar in den Rehabilitationsverlauf mit einbezogen werden.

Die Klinik ist entsprechend den Anforderungen nach modernsten Standards ausgestattet. Die medizinische Behandlung erfolgt im multiprofessionellen Behandlungsteam und orientiert sich an aktuellen und wissenschaftlich fundierten Behandlungskonzepten. Dabei kommen modernste Therapiegeräte wie z. B. geräteassistiertes Armtraining, Gangtrainer, PC-gestütztes Training bei Gedächtnisstörung und Gleichgewichtstraining zum Einsatz.

Landschaftlich idyllisch im Westerzgebirge gelegen, bietet das Klinikum am Standort Kirchberg für unsere Patienten mit Rehabilitationsbedarf ideale Voraussetzungen zur Genesung und Erholung. Wir bieten unseren Patienten eine angenehme Atmosphäre in Ein- oder Zweibettzimmern mit Dusche, WC, Telefon und Fernseher.

Denn nur wer sich wie Zuhause fühlt, findet die Ruhe, eine Krankheit gut zu bewältigen.


Unser Leitbild

+



 
Um die Behandlung zu unterstützen und den Heilungsprozess zu fördern, stehen Sozialdienst, Seelsorge sowie der Ehrenamtliche Besuchsdienst auf Wunsch zur Verfügung.
 

+



 
Ein Friseurgeschäft im Erdgeschoss unseres Klinikums bietet auf Bestellung die Leistungen auch auf Station an – unser Pflegepersonal ist bei der Vermittlung gern behilflich.
 

+


 
Unsere Cafeteria lädt Patienten und Gäste neben kleinen Stärkungen zum Verweilen ein.
 

Im Namen des gesamten Behandlungsteams wünsche ich Ihnen alles Gute und schnelle
Genesung!

Ihr

Dr. med. Steven Grieshammer
Chefarzt
Geprüfte Qualität

Wir sind eine zertifizierte Einrichtung

Im Sommer 2017 hat sich die Klinik für Neurorehabilitation einer umfangreichen Qualitätsprüfung gestellt. Ohne Abweichungen wurden alle Anforderungen der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation (DEGEMED) und des TÜV Rheinlands erfüllt. Das Zertifikat bescheinigt der Kirchberger Klinik nun offiziell ein Höchstmaß an Behandlungsqualität – angefangen von der Frührehabilitation bis hin zur Wiedereingliederung in den Alltag.
Wir sind für Sie da!
Individuelles Theapieprogramm für jeden einzelnen Patienten
Standort Kirchberg