Wir sind für Sie da!
 

Die Psychoonkologie widmet sich den Menschen, die von einer Krebserkrankung betroffen sind – sowohl Patienten als auch Angehörigen. Sie zielt vor allem darauf ab, die Belastungen von Tumorpatienten zu lindern, die durch Krankheit und Therapie entstehen. Psychoonkologische Beratung und Behandlung sollen bei der Auseinandersetzung mit der Erkrankung und Ihren Folgen unterstützen. Gemeinsam mit Betroffenen und Angehörigen wird nach Wegen gesucht, mit der veränderten Lebenssituation umzugehen.

 
Interventionen
  • Psychologische Beratung
  • Krisenintervention
  • Paar- und Familienberatung
  • Ressourcen- und lösungsorientierte Interventionen
  • Entspannungsverfahren
  • Kunsttherapie
  • Sterbe- und Trauerbegleitung

 

Bei Interesse wenden sie sich bitte an die Ärzte oder das Pflegepersonal auf Ihrer Station oder melden Sie sich direkt telefonisch. Gern vereinbaren wir dann einen gemeinsamen Termin. 
Sie erreichen uns unter 0375 51-553345.