Cookies

Ihre Cookie-Einstellungen

Die von dieser Website genutzten Cookies ermöglichen den einwandfreien technischen Betrieb der Website. Darüber hinaus werden analytische Cookies zur Darstellung von Google-Standortkarten ausschließlich bei Benutzung dieser verwendet. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weiter zur Website

Fortbildung Fortbildungen Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie

Grundkurs I nach dem Curriculum der DEGUM: Ultraschallgestützte Gefäßzugänge und Nervenblockaden

13.01. bis 14.01. | 08:30 bis 18:30 Uhr
HBK-Standort Zwickau | Karl-Keil-Straße

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Sonografie ist aktuell das am häufigsten eingesetzte bildgebende Verfahren in der Medizin und auch aus der Anästhesiologie und Intensivmedizin nicht mehr wegzudenken. Ob Regionalanästhesie oder Gefäßpunktion: Ultraschallbildgebung leistet einen großen Beitrag zu Patientensicherheit, Komfort und letztlich Erfolg der Intervention. Die individuelle anatomische Variabilität kann im Vorfeld der Punktion sicher erkannt und so langwierige und komplikationsträchtige Punktionsversuche vermieden werden. Dabei sind Kenntnisse zur Bildentstehung und -optimierung sowie Nadel- und Schallkopfführungstechniken unbedingte Voraussetzungen.

Unser zweitägiger Kurs ist von der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) als Grundkurs I zertifiziert und somit Bestandteil des Mehrstufenkonzepts zur Qualitätssicherung. Unsere Referenten und Tutoren sind mehrheitlich DEGUM-zertifizierte und praxiserfahrene Kliniker. In Impulsvorträgen sowie insgesamt sieben Workshops mit Probanden und Punktionsphantomen bieten wir Ihnen einen didaktisch klar strukturierten Einstieg in die interventionelle Sonografie.

Wir hoffen, Sie für unseren Kurs begeistern zu können und freuen uns auf zwei erlebnisreiche Tage hier in Zwickau.

Prof. Dr. med. Andreas W. Reske
Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie, DEGUM Stufe II Kursleiter


Das ausführliche Prorgamm entnehmen Sie bitte dem unten beigefügten Flyer.


Veranstalter

Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH | Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie

Ansprechpartner

Chefarztsekretariat
Telefon: 0375 51-4714
E-Mail:

Veranstaltungsort

Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
Standort Zwickau | Karl-Keil-Straße
Haus 6 | Veranstaltungsraum (EG)
Karl-Keil-Straße 35
08060 Zwickau

Downloads