Neuigkeiten

Die Medizinische Berufsfachschule gibt Einblicke auf Instagram

24.10.2019

"Neugierig? Folgt uns!" Seit dem 29. August 2019 gehören Begriffe wie "Story", "Posts", "Likes" und "Hashtags" zum täglichen Sprachgebrauch der Lehrer, die an der Medizinischen Berufsfachschule des Heinrich-Braun-Klinikums unterrichten. Was hat das zu bedeuten?

So sieht das Instagram-Profil der Medizinischen Berufsfachschule aus
So sieht das Instagram-Profil der Medizinischen Berufsfachschule aus

Seit knapp zwei Monaten ist die Medizinische Berufsfachschule Mitglied des sozialen Netzwerkes Instagram und zeigt auf der Plattform regelmäßig Eindrücke aus dem Schulleben. Wer der Schule bereits folgt bzw. das Profil abonniert hat, erkennt, wie abwechslungsreich der Unterricht sein kann und welche Projekte und Exkursionen die Auszubildenden der Bildungsgänge Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, Krankenpflegehilfe sowie Physiotherapie absolvieren und bestreiten.

Ganz nach dem Motto "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte" sieht die Lehreinrichtung den Instagram-Auftritt als Chance, die Medizinische Berufsfachschule mal von einer ganz anderen Seite zu zeigen und dadurch nach Außen noch bekannter zu werden. Denn beim Betrachten der Fotos und Storys wird schnell deutlich: Der Schulalltag ist alles andere als eintönig.

Wer der Medizinischen Berufsfachschule beim Lehren und Lernen über die Schulter schauen möchte, ist herzlich eingeladen, dem Instagram-Account unter "hbk_mbfs" zu folgen. Über Likes und Abonnenten freuen sich nicht nur die Lehrer, sondern auch die Schüler, die mächtig stolz auf ihre coole Schule sind.


Ansprechpartner

Medizinische Berufsfachschule, Telefon: 0375 51-2692