Cookies

Ihre Cookie-Einstellungen

Die von dieser Website genutzten Cookies ermöglichen den einwandfreien technischen Betrieb der Website. Darüber hinaus werden analytische Cookies zur Darstellung von Google-Standortkarten ausschließlich bei Benutzung dieser verwendet. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weiter zur Website

Leistungen Orthopädie und Unfallchirurgie | Standort Zwickau | Werdauer Straße

Unser Leistungsspektrum

Orthopädie und Unfallchirurgie

  • Endoprothetik (Knie-, Hüfte-, Schulter-) einschließlich Revisionsendoprothetik und minimalinvasiver Verfahren, sowie Versorgung periprothetischer Frakturen
  • Akute und elektive Fußchirurgie bei Frakturen, Sehnenverletzungen, Bandverletzungen- und Insuffizienzen, Korrekturosteotomien bei Fehlstellungen z.B. bei Hallux valgus oder Zehendeformitäten
  • Schulterchirurgie bei Frakturen, Impingementsyndrom, Rotatorenmanschettenruptur, Labrumverletzungen und Gelenkfrakturen nach Luxationen sowie auch Endoprothesen bei posttraumatischen Zuständen oder fortgeschrittener Omarthrose
  • Arthroskopie (Kniegelenk, Schultergelenk, Sprunggelenk)
  • Akute und elektive Handchirurgie bei Frakturen, Band- und Sehnenverletzungen, Karpaltunnelsyndrom, Morbus Dupuytren
  • Moderne Versorgung aller Frakturen konservativ und/oder operativ
  • Sehnen- und Bandverletzungen (Bicepssehne proximal und distal, Achillessehne, Quadrizeps- und Patellarsehne, fibulare Bandinsuffizienz)
  • Metallentfernungen
  • Umstellungsosteotomien zur Achsenkorrektur
  • Kreuzbandersatzplastiken (arthroskopisch)
  • Septische Chirurgie bei Osteomyelitis
  • Operationen bei Knochenheilungsstörungen (Pseudarthrosen) unter Verwendung von Spongiosaplastiken und entsprechender Osteosynthesen
  • Resektion Weichteiltumoren und Zysten (z.B. Lipom, Bursitis, Bakerzyste)
  • Konservative und operative Behandlung von Wirbelsäulenverletzungen
  • Konservative und operative Behandlung von Beckenverletzungen

Künstlicher Gelenkersatz (Endoprothetikzentrum)

Innerhalb des Endoprothetikzentrums bieten wir eine endoprothetische Versorgung auf hohem Niveau an. Eingriffe an Hüfte und Knie werden bei uns in hoher Fallzahl vorgenommen.

Hüftgelenk

  • Zementfreier (ggf. zementierter) Hüftgelenkersatz
  • Kurzschaftprothesen
  • Minimalinvasive Verfahren
  • Spezialimplantate, z. B. bei Hüftdysplasie
  • Wechseloperationen nach Gelenkersatz


Kniegelenk

  • Partieller Gelenkersatz (Hemischlitten)
  • Kniegelenkersatz (Oberflächenersatz und achsgeführte Prothesen)
  • Sonderimplantate bei Allergie
  • Spezialimplantate, z. B. bei Knochenverlust
  • Wechseloperationen nach Gelenkersatz

 

Ihre Ansprechpartner/Operateure:

Dr. med. Uwe Butzke
Ingo Ehrenberg

Zentrum für Fußchirurgie/Fußspezialist

Die Fußchirurgie bietet das gesamte operative Spektrum einer klassischen Fußklinik für die Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen am Fuß an. Unsere Fußspezialisten nutzen dabei neueste Operationsverfahren.
 

  • Differenzierte Therapie des Hallux valgus
  • Gelenkerhaltende und gelenkversteifende Therapie des Hallux rigidus
  • Operative Therapie bei Kleinzehenfehlstellung und Metatarsalgie
  • Gelenkerhaltende Plattfußchirurgie
  • Arthroskopie des Rückfußes
  • Gelenkversteifungen der Fußwurzel
  • konservativ und operativ von Unfallfolgen am Fuß
  • Achillessehnenrekonstruktionen bei akuten und alten Verletzungen
  • Rekonstruktions- und Stabilisierungsoperationen der Peronealsehnen
  • Spornbildungen an der Ferse
  • Engpasssyndrome der Nerven und Entfernung des Morton-Neuroms
  • Komplette Versorgung von Verletzungen am Fuß und Sprunggelenkbereich

Zentrum für Schulterchirurgie

Das Zentrum für Schulterchirurgie innerhalb der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie der Paracelsus-Klinik Zwickau bietet Ihnen ein breites Spektrum innovativer diagnostischer und therapeutischer Leistungen.

  • Arthroskopische resezierende und rekonstruktive Eingriffe
  • Rotatorenmanschetten-Chirurgie
  • Schultereckgelenk-Stabilisierung
  • Schulterendoprothetik
  • Engpassyndrom
     

Ihre Ansprechpartner/Operateure:

Ingo Ehrenberg
Adrian Amzulescu
Christian-Ionut Botoaga

Arbeitsunfälle/D-Arzt

Am Standort Zwickau | Werdauer Straße bieten wir auch die Notversorgung von Arbeitsunfällen an. Die Klinik ist zur ambulanten und stationären Behandlungsmöglichkeit von den Berufsgenossenschaften zugelassen. In der angeschlossenen D-Arzt Sprechstunde werden alle Patienten optimal nachbehandelt.
  • D-Arzt Sprechstunde: Mo–Fr 11.00–14.00 Uhr, Telefon: 0375 590-1280
  • Erstaufnahme Arbeitsunfälle 24h über Notaufnahme: Telefon: 0375 590-1250
Bildunterschrift

Wir sind Mitglied im Traumanetzwerk Westsachsen

Unsere Klinik am Standort Werdauer Straße gehört seit März 2021 zu den lokalen Traumazentren im Traumanetzwerk Westsachsen. Unser Standort ist  zuständig für die Akutbehandlung lebensbedrohender Verletzungszustände und sichert die Transportfähigkeit des Patienten in das nächste regionale/überregionale Traumazentrum. Weitere Informationen erhalten Sie hier: Lokales Traumazentrum


Unsere Weiterbildungsbefugnisse

am Standort Zwickau | Werdauer Straße

  • Chirurgie (Basis) – Verbundbefugnis: Dr. med. Uwe Butzke (24 Monate)
  • Orthopädie und Unfallchirurgie (FA): Dr. med. Uwe Butzke (36 Monate)
  • Spezielle Unfallchirurgie (ZW): Dr. med. Uwe Butzke (18 Monate)