Unsere Angebote für sonstige Berufsgruppen


Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere aktuellen Stellenangebote. Die Links in der Tabelle sind jeweils mit der ausführlichen Stellenausschreibung verknüpft.

Bewerbungen senden Sie – sofern nicht anders in der Stellenbeschreibung angegeben – bitte an die folgende Kontaktadresse:

Kontakt:
Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Straße 35
08060 Zwickau
Telefon:  0375 51-2670
Telefax:  0375 51-1510
E-Mail:   bewerbungen@hbk-zwickau.de


In Zwickau
Bewegungstherapeut (m/w/d)
Bereich: Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Fachl. Leiter: Herr Chefarzt Dr. med. Dr. rer. nat. H. Koch MHBA
Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Telefon/Kontakt: 0375 / 51 2702 - Chefarztsekretariat
   

Voraussetzungen:
 

§  abgeschlossene Berufsausbildung als Physiotherapeut/-in oder Sporttherapeut/-in

§  Erfahrungen im motopädischen und im psychiatrischen Bereich sind wünschenswert, jedoch

   nicht Bedingung     

§  Berufserfahrung im Erwachsenenbereich für Gruppen- und Einzeltherapien

§  freundliches, aufgeschlossenes und kommunikatives Auftreten

§  Interesse und Bereitschaft, sich in das Fachgebiet einzuarbeiten

§  Teamfähigkeit und Mitarbeit in einem multiprofessionellem Team

 

Aufgaben:
 

§  Durchführung von Gruppen - und Einzeltherapien

§  Diagnostik

§  Dokumentation

§  Teilnahme an Visiten und Besprechungen

§  Vor - und Nachbereitung der Therapien

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Beginn:


Arbeitszeit:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
befristet für 6 Monate als Krankheitsvertretung

35h
 


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau

E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 / 51 2702
Chefarztsekretariat
   
In Zwickau
Diplom-Psychologe (m/w/d), wünschenswert mit abgeschlossener Ausbildung als Psychoonkologe (m/w/d)
Bereich: Klinik für Innere Medizin III
Fachl. Leiter: Herr Chefarzt Dr. med. L.-O. Mügge
Telefon, Kontakt: 0375 51 2333 - Chefarztsekretariat (Fr. Brückner)


Wir suchen eine/n teamorientierte/n Mitarbeiter/in, dessen Aufgabengebiet Diagnostik, Beratung, Begleitung und Therapie von onkologischen Patienten, Patienten der Palliativstation sowie deren Angehörigen, Anleitung von Entspannungsverfahren, Durchführung der Psychologischen Gruppentherapien, verhaltenstechnisch orientierte Einzeltherapien bei onkologischen Erkrankungen, Konsiliardienste zur supportiven Unterstützung, Krisenintervention, Teilnahme an Visiten, Teambesprechungen und Tumorboards, psychologische Befundung und Berichtswesen umfasst.
Die Klinik verfügt über 68 stationäre Behandlungsplätze, davon zehn Betten in einer modernen Palliativeinheit und drei tagesklinische Plätze.
 
Jährlich werden ca. 2.800 Fälle voll- und teilstationär betreut. Zur umfassenden Behandlung der Patienten mit soliden Tumoren und Erkrankungen des Blutes bieten wir diagnostische Maßnahmen, Chemo- und Immuntherapie, Best Supportive Care und palliativmedizinische Versorgung an. Die Klinik ist aktiv in die Tätigkeit des Südwestsächsischen Tumorzentrums, des zertifizierten Darmkrebszentrums, Prostatakarzinomzentrums sowie interdisziplinäre Tumorkonsile eingebunden.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 
Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 


Arbeitszeit:
Beginn:



 
30 Stunden wöchentlich
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Die Stelle ist befristet für Elternzeitvertretung.
 


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 51 2333 - Chefarztsekretariat
 
   
In Kirchberg
Ergotherapeut (m/w/d)
Bereich: Klinik für Neurorehabiliation
Standort Kirchberg
Fachl. Leiter: Herr Chefarzt Dr. med. Steven Grieshammer
Telefon, Kontakt: 037602/8-1801 - Chefarzt Klinik für Neurorehabilitation


Aufgaben:

  • Behandlung von Patienten mit neurologischen und neurochirurgischen Krankheitsbildern
  • Interdisziplinärer Einsatz in den neurologischen Rehabilitationsphasen B, C und D
  • Spezifisch neurorehabilitativer Behandlungseinsatz im multiprofessionellen Behandlungsteam

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut/-in
  • Bereitschaft für Samstag- und Feiertagsdienste
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, Interesse an Fort- und Weiterbildungen
     

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit: 24 Stunden wöchentlich


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 037602/8-1801 - Chefarzt der Klinik für Neurorehabilitation
 
   
In Zwickau
Erzieher oder Sozialpädagoge (m/w/d) mit Übernahme von Leitungsaufgaben
Bereich: Betriebskindertagesstätte Buratino
Fachl. Leiter: Frau Wisinger-Nalbach
Telefon, Kontakt: 0375 51 2160


Von dem Bewerber (m/w/d) werden eine mehrjährige Berufserfahrung und die Bereitschaft zur Übernahme von Leitungsaufgaben erwartet.

 

Aufgabenbereich:
 

§  eigenverantwortliche Realisierung sozialpädagogischer Arbeit mit den Kindern im Sinne des

   Sächsischen Bildungsplans

§  Zusammenarbeit im Team und mit der Leitung

§  Elternarbeit

§  inhaltliche Gestaltung und Umsetzung der Konzeption

§  aktive Teilnahme an Dienstberatungen

§  Planung von Projekten

§  Aktive Umsetzung des Qualitätsmanagements der Kindertagesstätte

§  Beobachtung und Dokumentation

 

Für die Leitungstätigkeit erwarten wir von Ihnen:
 

§  die Vertretung der Kitaleiterin bei Abwesenheit

§  ggf. eigenverantwortliches Führen der Kindertageseinrichtung basierend auf dem

   Sächsischen Bildungsplan und dem SächsKitaG

§  eine selbständige und präzise Arbeitsweise, Führungskompetenz, Durchsetzungsvermögen,

   Konfliktfähigkeit und einen reflektierenden kooperativen Arbeits- und Führungsstil

§  Bei Bedarf Leitung und Organisation der Einrichtung, einschließlich einer zielgerichteten,

   wertschätzenden Personalführung und -entwicklung

§  Aktive Mitarbeit bei der Fortschreibung der pädagogischen Konzeption und Steuerung von

   Prozessen zur Qualitätssicherung in der Kita

§  Kenntnisse zur Qualitätsentwicklung in Kitas, im Besonderen zu PädQUIS

§  Zusammenarbeit mit dem Träger und den Eltern, ggf. Gremienarbeit

§  Erfahrungen und Freude an der Verantwortung für pädagogische und organisatorische

   Aufgaben

§  einen sicheren Umgang mit gängiger Office-Software


Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit: Teilzeit (31 Stunden wöchentlich)


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 51 2160
   
In Zwickau
Leiter technische Abteilung (w/m/d)
Bereich: Technischer Dienst
Fachl. Leiter: Rüdiger Glaß - Geschäftsführer
Telefon: Kontakt: 0375 51-2171 Sekretariat Geschäftsführung
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit: Vollzeit
Bewerbungsfrist: 27.09.2019

Ihre Aufgabe:
  1. Führung sowie stetige Weiterentwicklung der Abteilung Technik inklusive Medizintechnik nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen
  2. Planung und Durchführung von Instandhaltungs- und Investitionsmaßnahmen am Bau, Gebäude- und Medizintechnik hinsichtlich Budgeteinhaltung, Termintreue, Qualität und Realisierung zugesagter Eigenschaften der Anlagen und Systeme
  3. Sicherstellung einer effizienten Betreibung und ständige Verfügbarkeit aller technischen und medizintechnischen Anlagen hinsichtlich der Funktionalität und Richtlinienkonformität
  4. Erstellung und Überwachung des Instandhaltungsbudgets
  5. laufende Überwachung der Energieverbräuche und der technischen Betriebskosten
  6. Unterstützung und Beratung der Geschäftsführung in allen technischen medizintechnischen und baulichen Fragen sowie bei Investitionen

Ihr Profil:
  1. ein abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. in der Fachrichtung Bauingenieurwesen sowie mehrjährige Erfahrung im Betrieb und der Instandhaltung von Gebäuden
  2. mehrjährige Erfahrungen in vergleichbarer Führung-/Leitungsfunktion und Projektmanagement
  3. Kenntnisse und Erfahrungen in der Vorbereitung, Planung und Realisierung von Bauvorhaben möglichst im Krankenhausbau und der Instandhaltung von Gebäuden
  4. wirtschaftliches Denken und Handeln, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und Durch-setzungsvermögen
  5. Erfahrung in der Mitarbeiterführung sowie ein kooperativer und zielorientierter Arbeitsstil
  6. Die einschlägigen Richtlinien, DIN-Normen, Gesetze und Verordnungen sind Ihnen bekannt.
  7. Sehr gute Kenntnisse in Standardsoftware setzen wir voraus.


Wir bieten Ihnen:

Vergütung nach TVöD unter Berücksichtigung Ihres Kompetenzprofils, kurze Entscheidungswege, wertschätzendes Umfeld, vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote, Firmenfitness, unterstützende Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben.

 

 
      
Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.




Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
Standort Zwickau
Geschäftsführer
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau

 
Telefon: Auskünfte: 0375 51-2171 Sekretariat Geschäftsführung
In Kirchberg
Logopäde bzw. Sprachtherapeut (m/w/d)
Bereich: Klinik für Neurorehabilitation
Fachl. Leiter: Herr Chefarzt Dr. med. S. Grieshammer
Telefon, Kontakt: 037602 81 801 - Chefarztsekretariat


Aufgaben:

  • Diagnostik und Therapie von Frührehabilitationspatienten der Phase B
  • patientenbezogene Dokumentation und Leistungserfassung
  • Mitgestaltung der kontinuierlichen Erweiterung des interdisziplinären, therapeutischen Teams in der neurologischen Frührehabilitation

 

Voraussetzungen:

  • staatlich anerkannter Abschluss als Logopäde/Sprachtherapeut (m/w)
  • Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse in der Diagnostik, Management und der Therapie von Schluckstörungen inkl. Trachealkanülen-Management
  • Sie verfügen über Teamfähigkeit, Flexibilität, Einfühlungsvermögen
  • Interesse an persönlicher Entwicklung und Freude am Wissensaustausch
  • Sie sind offen für interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem therapeutischen Team

 

In der Klinik für Neurorehabilitation werden Patienten mit vorwiegend neurologischen und neurochirurgischen Erkrankungen in der Postakutphase behandelt. Besonderer Wert wird auf die Arbeit im Behandlungsteam unter Einbezug aller therapeutischen Professionen (Ergotherapie, Physiotherapie, Logopädie, Gesundheits- und Krankenpflege, Psychologie, Sozialdienst…) gelegt. Innovative Behandlungskonzepte sollen in Abhängigkeit der Bedürfnisse der Betroffenen angewandt und ausgebaut werden.

Die fieberendoskopische Schluckdiagnostik steht zur Verfügung und ist die Behandlungsgrundlage zur gezielten Behandlung von Patienten mit Schluckstörungen.
 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
befristet als Elternzeitvertretung
Arbeitszeit: Vollzeit (40 Stunden wöchentlich)


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 037602 81801
Chefarztsekretariat
   
In Zwickau
Medizinisch-technischer Assistent für Funktionsdiagnostik bzw. gleichwertige Ausbildung / Berufserfahrung (m/w/d)
Bereich: Klinik für Innere Medizin I - Funktionsabteilung EKG
Fachl. Leiter: Herr PD Dr. med. habil. H. H. Sigusch
Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I
Telefon, Kontakt: 0375 51 2219 – Chefarztsekretariat (Frau Tretner)


 

Aufgaben:

  • Einsatz im Bereich der routinemäßig durchgeführten kardiologischen (Elektrokardiographie,  Ergometrie, Langzeitelektrokardiographie, Herzschrittmacherkontrolle, Echokardiographie, 6 min Gehtest, Spirometrie) und angiologischen (Doppler- und Duplexsonographie, kontrollierte Gehstrecke, Kapillarmikroskopie) Funktionsdiagnostik
  • Möglichkeiten der speziellen Qualifikation in einem Fachgebiet sind gegeben
  • Messung, Dokumentation und Datenauswertung
  • Mitwirkung bei der Material-und Arzneimittelverwaltung
  • Mitwirkung bei administrativen, organisatorischen und qualitätssichernden Aufgaben
Voraussetzungen:
  • abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-technische/r Assistent/-in für Funktionsdiagnostik bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger/-in oder Medizinische/r Fachangestellte/r
  • wünschenswert ist eine mehrjährige Berufserfahrung
  • Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigeit
  • eigenständiges Arbeiten sowie Teamfähigkeit
  • technisches Verständnis
  • EDV-Kenntnisse (Office-Standard, KIS)
  • Bereitschaft zur Teilnahme an externen Fort- und Weiterbildung
  • Arbeit in versetztem Dienst bzw. Zweischichtsystem

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit: 40h (Vollzeit)
 
 


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Standort Zwickau
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 51 2219 – Chefarztsekretariat (Frau Tretner)
 
   
In Zwickau
Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d)
Bereich: Institut für diagnostische u. interventionelle Radiologie und Neuroradiologie
Fachl. Leiter: Herr Prof. Dr. med. A. Hansch
Telefon: Kontakt: Tel.: 0375/51 4854
   

Anforderungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w
  • Berufserfahrung in der Routinediagnostik und Notfalldiagnostik
  • sicherer Umgang mit Personalcomputer und digitalem Informationssystem (RIS, PACS)
  • 24-Stundendienst, Zwischendienst, Spätdienst sowie Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

 
Erwartet werden:

  • ein/eine engagierte, verantwortungsbewusste/r und leistungsstarke/r Mitarbeiterin/Mitarbeiter
  • freundlicher und korrekter Umgang mit Patienten und Personal
  • organisatorisches Geschick
  • hohes Maß an Flexibilität sowie physische und psychische Belastbarkeit

     

Einsatzgebiete:

  • konventionelle Röntgendiagnostik
  • Computertomographie
  • Magnetresonanztomographie
  • Interventionsradiologie
  • Durchleuchtung
  • Rettungsstellenarbeitsplatz
  • Ultraschall
  • Mammographie


 

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit: Vollzeit / Teilzeit


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an:

Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Straße 35
08060 Zwickau

E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de

Tel. Auskünfte: 0375 51 4854

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

In Kirchberg und Zwickau
Medizinische Fachangestellte (m/w/d)
Bereich: HBK-Poliklinik gGmbH
Fachl. Leiter: Herr M. Kamolz
Geschäftsführer HBK-Poliklinik gGmbH
Telefon/Kontakt: 0375 51 2270
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit: Teilzeit
Einsatzort: in einer unserer Arztpraxen der HBK-Poliklinik gGmbH:
https://www.heinrich-braun-klinikum.de/mvz-poliklinik.php


Die kompetente und umfassende Betreuung und Behandlung unserer Patienten steht bei uns im Vordergrund und stellt damit einen hohen Anspruch an das Verantwortungsbewusstsein, die persönliche und nicht zuletzt berufliche Kompetenz unserer Mitarbeiter dar.

 

Wenn sie Teil unseres aufgeschlossenen und motivierten Teams sein möchten und den Patienten jederzeit im Mittelpunkt Ihres Handelns sehen, erwarten sie folgende Aufgabenschwerpunkte:

 

  • Assistenz bei Untersuchungen, Behandlungen und ambulanten Eingriffen
  • Durchführung von Labor- und Hygienemaßnahmen
  • Information der Patienten über die Ziele und Möglichkeiten der Vor- und Nachsorge
  • Organisation der Praxisabläufe, Überwachung der Terminplanungen
  • Qualitätsmanagement und Datenverwaltung
  • Vorbereitung der kassenärztlichen Abrechnung

 

Wir bieten Ihnen ein spannendes, abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem interessanten, komplexen und verantwortungsvollem Aufgabengebiet. Die Weiterentwicklung Ihrer beruflichen Kompetenz durch gezielte Fort- und Weiterbildung stellt für uns einen wichtigen Schwerpunkt dar. Der Einsatz erfolgt in einem festen Praxisteam.

 

Folgende Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w) oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Kenntnisse in der Kassen-  sowie Privatabrechnung
  • Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Ihrer Qualifikation entsprechende Berufserfahrung (wünschenswert)
  • Teamfähigkeit und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz
  • Organisationstalent
  • Freundlichkeit, Sorgfalt, Verantwortung, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
Standort Zwickau
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 51 2270
 
In Zwickau
Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d)
Bereich:

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Fachl. Leiter: Herr Chefarzt Dr. med. Teichmann
Telefon, Kontakt: 0375/51 2280 Chefarztsekretariat


 

Anforderungsprofil:
 

  1. abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d) und/oder Krankenschwester/-pfleger bzw. Gesundheits- und Krankenschwester/-pfleger (m/w/d) 
  2. medizinische Grundkenntnisse und Kenntnisse im Umgang mit medizinischer Nomenklatur
  3. fundierte Kenntnisse und sicher Umgang mit Microsoft-Anwendungen (Word, Excel etc.)
  4. freundlicher und zuvorkommender Umgang mit Patienten

 

Aufgabenbereich:
 

  • Erhebung, Dokumentation und Verschlüsselung von Patientendaten
  • Studienbegleitung und Prozessstrukturierung
  • Unterstützung bei der Dokumentation auf Station

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Beginn:

Arbeitszeit:

Bewerbungsfrist:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

40 Stunden wöchentlich, Teilzeit möglich

18.09.2019


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375/51 2280 Chefarztsekretariat
   
In Zwickau
Medizinphysik-Experte (m/w/d) in Ausbildung zum Erwerb der Fachkunde Strahlenschutz
Bereich: Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie 
Fachl. Leiter: Herr Chefarzt Dr. med. A. Boicev
Telefon: Kontakt: 0375 51 2802 Chefarztsekretariat


Die zweijährige Ausbildung zum Medizinphysik-Experten erfolgt auf dem Gebiet der Teletherapie mittels Elektronenlinearbeschleuniger sowie auf dem Gebiet der Brachytherapie mittels Afterloading.

Inhalt der Ausbildung sind neben den klassischen Bestrahlungsverfahren auch moderne Verfahren wie VMAT, Stereotaxie und Atemtriggerung.

Hierbei wird ausschließlich mit modernen Systemen der Firmen Varian, Elekta, Philips, Brainlab und C-Rad gearbeitet.
 

Anforderungen:
 

  1. das Vorliegen wesentlicher Teile der in der Richtlinie zur Verordnung über den Schutz vor Schäden durch ionisierende Strahlung (Strahlenschutzverordnung - StrlSchV), Abschnitt 3 (Erforderliche Fachkunde und erforderliche Kenntnisse im Strahlenschutz) beschriebenen An-forderungen zur Ausbildung zum Medizinphysik-Experten, wie:

     -> abgeschlossenes Hochschulstudium (z. B. Diplom, Master) in einem naturwissenschaftlich-     technischen Fach

     -> Nachweise, dass das Qualifikationsniveau gemäß Anlage A 2.3 in medizinischer -     Physik zumindest in Teilen erreicht ist

  1. Motivation für das Fachgebiet
  2. Einfühlungsvermögen für Patienten
  3. Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  4. Flexibilität, Teamfähigkeit und kollegiales Verhalten



 

 
Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
   
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
befristet für zunächst zwei Jahre
Bewerbungsfrist: 13.09.2019
Arbeitszeit: 40 Stunden wöchentlich




Ihr Ansprechpartner


Bewerbung an:

Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
Personalabteilung, Karl-Keil-Str. 35, 08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de

 
Telefon: Auskünfte: 0375 51 2802 Chefarztsekretariat
In Zwickau
Medizinphysik-Experte (m/w/d) mit der Fachkunde Strahlenschutz
Bereich: Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie 
Fachl. Leiter: Herr Chefarzt Dr. med. A. Boicev
Telefon: Kontakt: 0375 51 2802 Chefarztsekretariat


Als Strahlenschutzbeauftragter werden Sie im physikalisch?technischen Bereich unserer Klinik tätig sein und dabei Verantwortung für den Strahlenschutz der Patienten und des Personals übernehmen.
An der Seite von erfahrenen Kollegen werden Sie mit der Lösung aller wesentlichen Aufgaben eines Medizinphysikexperten auf den Gebieten der Elektronenlinearbeschleunigertechnik und des Afterloa-dings beschäftigt sein. Insbesondere gehören dazu physikalische Bestrahlungsplanung, Dosimetrie in allen Belangen einer strahlentherapeutischen Einrichtung, Workflowentwicklung, Personaleinweisung, Umsetzung der Strahlenschutzgesetzgebung, geräte- und anlagentechnische Qualitätssicherung, Planverifikation, Sicherung von Spezialverfahren sowie Durchführung der Brachytherapie.
In der Teletherapie erarbeiten Sie Bestrahlungspläne (vorwiegend IMRT). Weiterhin sind Sie mit der Qualitätskontrolle aller in den verschiedenen Behandlungsketten (Gesamtsysteme) eingeschlossenen Geräten und Anlagen beauftragt. Dazu gehören bildgebende Modalitäten (CT, OnBoard-Röntgensysteme, Ultraschall), ein Radioonkologisches Krankenhausinformationssystem, Bestrah-lungsplanungssysteme, Bestrahlungsgeräte sowie dosimetrische Verifikationssysteme (Portal Dosi-metry, ArcCheck, Octavius).
Sie sichern durch vielfältige Interaktion spezielle Behandlungstechniken (stereotaktische Bestrahlung, atemgetriggerte Strahlentherapie und Brachytherapie) ab. Hierbei wird mit modernen Systemen der Firmen Varian, Elekta, Philips, Brainlab und C-Rad gearbeitet.

 

Anforderungsprofil:
 

  1. abgeschlossenes Studium der (medizinischen) Physik, der Ingenieur- oder vergleichbarer Na-turwissenschaften
  2. Fachkunde als Medizinphysikexperte gemäß Richtlinie Strahlenschutz in der Medizin auf den Anwendungsgebieten Tele-(Elektronenlinearbeschleuniger) und Brachytherapie (Afterloadimg)
  3. Motivation für das Fachgebiet
  4. Einfühlungsvermögen für Patienten
  5. Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  6. Flexibilität, Teamfähigkeit und kollegiales Verhalten



 

 
Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
   
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist: 13.09.2019
Arbeitszeit: 40 Stunden wöchentlich




Ihr Ansprechpartner


Bewerbung an:

Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
Personalabteilung, Karl-Keil-Str. 35, 08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de

 
Telefon: Auskünfte: 0375 51 2802 Chefarztsekretariat
In Zwickau
Medizinphysik-Experte (w/m/d) oder Medizinphysik-Experte in Ausbildung (m/w/d) für den Anwendungsbereich Röntgendiagnostik
Bereich: Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie
Fachl. Leiter: Dr. med. A. Boicev - Chefarzt Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie
Dr.-Ing. J. Sochurek - Leitender Klinikphysiker
Telefon: Kontakt: 0375 51-2802 Chefarztsekretariat
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit: Vollzeit
Bewerbungsfrist: 18.10.2019

Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in der Übernahme von Aufgaben eines Medizinphysikexperten für Röntgenanlagen in der HBK gGmbH gemäß § 14 StrlSchG und § 131 und 132 StrlSchV. Dabei sind Sie in das Team der Medizinphysikexperten der Klinik für Strahlentherapie integriert. Sie übernehmen Beratungsfunktionen aller Abteilungen des Klinikums bei der Anwendung ionisierender Strahlung zur Untersuchung von Menschen gemäß der neuen Strahlenschutzgesetzgebung (StrlSchG und StrlSchV) und sind für die Umsetzung der Vorgaben des neuen Strahlenschutzrechtes in der Röntgendiagnostik verantwortlich. Sie wirken bei der Optimierung und Qualitätssicherung des Strahlenschutzes mit, indem sie u.a. die Einhaltung der diagnostischen Referenzwerte und die Exposition von Personen an denen ionisierende Strahlung angewendet wird, überwachen. Bei der Auswahl der einzusetzenden Einrichtungen, Geräte und Vorrichtungen werden Sie beratend tätig. Des Weiteren betreuen Sie das Dosismanagementsystem und arbeiten bei Strahlenschutzunterweisungen und Mitarbeiterschulungen mit.
Es wäre wünschenswert, dass Sie über die Fachkunde im Strahlenschutz für Medizinphysik-Experten in der Röntgendiagnostik verfügen. Sollte dies noch nicht der Fall sein, werden wir Sie beim Erwerb der Fachkunde zum Beispiel durch Sachkundezeiten in der Röntgendiagnostik an unserem Radiologi-schen Institut und externe Weiterbildungen unterstützen. Ebenso können Sie eine fachlich qualifizierte Einarbeitung in einem dann weitgehend eigenständig zu organisierenden Arbeitsplatz erwarten.

Anforderungsprofil:
  1. abgeschlossenes Studium als Master in der (medizinischen) Physik, der Ingenieur- oder ver-gleichbarer Naturwissenschaften
  2. Fachkunde im Strahlenschutz für Medizinphysik-Experten gemäß Richtlinie Strahlenschutz in der Medizin auf dem Anwendungsgebiet Röntgendiagnostik wäre wünschenswert
  3. Motivation für das Fachgebiet
  4. Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  5. Flexibilität, Teamfähigkeit und kollegiales Verhalten
  6. hohes Maß an Innovation und Eigeninitiative

 

 
      
Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.




Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
Standort Zwickau; Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de

 
Telefon: Auskünfte: 0375 51-2802 Chefarztsekretariat
In Zwickau
Mitarbeiter Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d)
Bereich: Finanz- und Rechnungswesen
Fachl. Leiter: Frau Dipl.-Betriebswirtin (FH) Sabine Mothes
Leiterin Finanz- und Rechnungswesen
Telefon: Kontakt: Tel.: 0375 51- 2391


Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf
  • anwendungsbereite Kenntnisse bei der Bearbeitung von Buchhaltungsangelegenheiten im täglichen Routinebetrieb
  • Bilanzsicherheit
  • Kenntnisse der Office-Produkte (Word, Excel, Outlook)
  • vorzugsweise Erfahrungen mit SAP/R3
  • Fähigkeit zum logischen Denken und analytischen Lösen von komplexen Problemstellungen

 

Die Position erfordert ein hohes Maß an selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten
sowie Fähigkeit zur Teamarbeit.

 
Aufgabengebiet:

Das Aufgabengebiet erstreckt sich auf alle Bereiche in der Abteilung Finanz- und Rechnungswesen.
Es umfasst insbesondere folgende Schwerpunkte:

 

  • Bearbeitung von Eingangsrechnungen aller Art
  • Führen der Anlagenbuchhaltung
  • Überwachung von Zahlungseingängen

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet ein Jahr für Elternzeitvertretung
Arbeitszeit: 40 h wöchentlich
Bewerbungsfrist: 06.09.2019


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
Telefon: Auskünfte: 0375 51 2391 - Leiterin Finanz- und Rechnungswesen
In Zwickau
Mitarbeiter Zentrale Sterilgutversorgung (m/w/d)
Bereich: Zentrale Sterilgutversorgung (ZSVA)
Fachl. Leiter: Herr M. Schmidt
Pflegedirektor
Telefon, Kontakt: 0375 / 51 2607 Sekretariat Pflegedirektion


Anforderungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Krankenschwester/-pfleger oder Kinderkranken-schwester/-pfleger bzw. abgeschlossene Ausbildung als OTA, Sterilisationsassistent oder anderer Abschluss in einem med. Beruf sind wünschenswert aber nicht Bedingung
  • Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit hochwertigen medizintechnischen Geräten und Instrumenten
  • hohes Maß an Verständnis für Hygiene, technisches Geschick
  • Einsatzfreude und Selbstverantwortung zur Umsetzung gemeinsamer Ziele
  • Teilnahme am Schicht- und Rufbereitschaftsdienst            
  • Motivation sowie teamorientiertes Denken und Handeln                 
  • Bereitschaft zur Kooperation mit allen Fachbereichen
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
befristete Einstellung

 



Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 / 51 2607 Sekretariat Pflegedirektion
 
   
In Zwickau
Orthoptist (m/w/d)
Bereich: Klinik für Augenheilkunde und Ophthalmochirurgie
Fachl. Leiter: Chefarzt Dr. med. T. Köhler
Telefon/Kontakt:

0375 51-2416 - Chefarztsekretariat

Beginn: 01.01.2020
Bewerbungsfrist: 11.10.2019


Ihre Aufgaben:
 

  1. eigenständige Untersuchung ambulanter Patienten, inkl. apparativer Methoden
  2. Diagnostik
  3. strabologische und neuroophthalmologische Diagnostik  
  4. kooperative Kinderophthalmologie (Zusammenarbeit mit der Funktionsoberärztin)
  5. Vor- und Nachbereitung stationärer Schieloperationen
  6. Konsiliarische Tätigkeiten im orthoptischen Aufgabenbereich
  7. Dokumentation, Kontrolle und Verwaltung der Patientendaten

 

Voraussetzungen:
 

  1. abgeschlossene Ausbildung zum Orthoptist (m/w/d)  
  2. sichere und kompetente Anwendung aller fachspezifischen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden
  3. freundliches Auftreten und angemessenes Einfühlungsvermögen
  4. Freude am Umgang mit Patienten im Kindesalter
  5. Kenntnisse im Umgang mit gängiger EDV/Office-Software
  6. Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  7. Eigenverantwortung und selbstständiges Arbeiten
     


Es erwartet Sie eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit Fokus auf orthoptischem
sowie ophthalmopädiatrischem Fachgebiet. Da unsere Klinik traditionell einen regionalen
Schwerpunkt in der Behandlung strabologisch-neuroophthalmologischer Erkrankungen bildet,
sind wir diesbezüglich an einem kontinuierlichen Ausbau orientiert. Wir würden uns freuen, Sie in unserem Team begrüßen zu können. 
 



Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte:

0375 51-2416 - Chefarztsekretariat

   
In Zwickau
Personalreferent/Systemadministrator (m/w/d)
Bereich: Personalabteilung
Fachl. Leiter: Kerstin Muck/Personalleiterin
Telefon: Kontakt: 0375 51-2670 Sekretariat Personalabteilung
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit: 40 h/wöchentl.
Bewerbungsfrist: 17.09.2019

Aufgabengebiet:
  1. Projektbegleitung der monatlichen Entgeltabrechnung sowie sämtliche Folgeaktivitäten für die Buchungskreise als auch vertretungsweise Verantwortung für die Durchführung der monatli-chen Entgeltabrechnung
  2. Betreuung von SAP HCM mit den Schwerpunkten PA, PY, OM
-> Analyse, Pflege und Optimierung vorhandener Prozesse, Reports, Abweichungsanalysen und statistischen Erhebungen
-> Durchführung von Fehleranalysen und Tests (First/Second Level Support)
-> Customizing und Pflege von Basisinformationen in SAP HCM (Lohnarten, Krankenkassen, Merkmale, Entgeltnachweise, Bescheinigungen, Personalteilbereiche)
-> Erstellung und Umsetzung von Change-Request in Abstimmung mit dem jeweiligen Fach-bereich
-> Ansprechpartner zu definierten SAP-Modulen als auch Anwendersupport und Durchfüh-rung von Schulungen
-> Einführung neuer SAP-Komponenten (Digitale Personalakte, Self-Service)
  1. Bearbeitung personalrelevanter Themenstellungen einschließlich Lohn- und Gehaltsabrechnung

Voraussetzungen:
  1. abgeschlossenes Studium der Informatik bzw. der Betriebswirtschaftslehre mit vergleich-barer Qualifikation in SAP HCM
  2. gute Fach- und Prozesskenntnisse sowie Kenntnisse der SAP-Funktionalitäten und Customizing in den Modulen HR
  3. sehr gute Kenntnisse mit den gängigen MS Office Anwendungen
  4. Expertise in personalwirtschaftlichen Kernprozessen sowie gute arbeits-, lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtliche Kenntnisse
  5. ausgeprägtes analytisches Denkvermögen sowie strukturierte, selbständige und gewis-senhafte Arbeitsweise mit guten kommunikativen Fähigkeiten
 
      
Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.




Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
Standort Zwickau
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon: Auskünfte: 0375 51-2670 Sekretariat Personalabteilung
In Zwickau
Physiotherapeut (m/w/d)
Bereich: Klinik für Geriatrie (Akutgeriatrie) und Frührehabilitation mit geriatrischem Therapiezentrum
Fachl. Leiter: Frau Chefärztin Dr. med. K. Richter
Telefon, Kontakt: 0375 51 2152 Hr. Franke / Fr. Pelz

 

Wir behandeln ältere Menschen mit internistischen, orthopädisch-unfallchirurgischen und neurologischen Krankheitsbildern im geriatrischen Team, zu dem Ärzte, Pflegekräfte, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Neuropsychologen, Sozialarbeiter und Logopäden gehören, inter- und multidisziplinär.

 

Wir bieten ein angenehmes Arbeitsumfeld mit praxisorientierter Einarbeitung und freuen uns über Mitarbeiter mit Berufserfahrung.

 

Als Ansprechpartner steht Ihnen der Leiter der geriatrischen Therapieabteilung (Physiotherapie/Ergotherapie) Herr Dustin Franke und die stellvertretende Leiterin der geriatrischen Therapieabteilung (Physiotherapie/Ergotherapie) Frau Juliane Pelz zur Verfügung.
 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt (mind. 6 Monate)
Arbeitszeit: Vollzeit (40h/wöchentl.)
Sonstiges: Vertretung für langfristig erkrankte Mitarbeiterin


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 / 51 2152 - Herr D. Franke (Leiter der geriatrischen Therapieabteilung) / Frau J. Pelz (stellv. Leiterin der geriatrischen Therapieabteilung
 
   
In Kirchberg und Zwickau
Reinigungskräfte (m/w/d)
Bereich: Bereich Reinigung
HBK-Service GmbH
Fachl. Leiter: Herr S. Seltmann
Leiter der Abteilung Gebäudereinigung/ Bettenaufbereitung
Telefon, Kontakt: 0375 51 2534

 

Anforderungen:

  • körperliche Belastbarkeit
  • Umsicht
  • höfliches und gepflegtes Auftreten
  • serviceorientierte, hygienisch einwandfreie und zügige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (Früh- und Mittelschicht)

 

 Aufgaben:

  • Unterhaltsreinigung
  • OP-Reinigung im Wechseldienst

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Beginn:

Arbeitszeit:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vollzeit / Teilzeit


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 51 2534
   
In Zwickau
Zwei MTLA (Medizinisch-technischer Laborassistent m/w/d)
Bereich: Institut für Laboratoriumsdiagnostik/ HBK-Diagnostik GmbH 
Fachl. Leiter: Herr Dipl.-Chem. H. Platte
Telefon, Kontakt: 0375 / 51 4880


 

Anforderungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinisch-technische/r Assistent/in (Labor) 
  • Berufserfahrung in der Klin. Chemie, Hämatologie, Immunologie und Gerinnung ist wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • sicherer Umgang mit PC und Erfahrung mit Labor-EDV 
  • Teilnahme am Dienstsystem
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Dreischichtbetrieb des Labors

Erwartet werden:

  • ausgeprägte Motivation und Lernbereitschaft 
  • besonderes Engagement, gute Leistungsfähigkeit und angemessene Belastbarkeit 
  • hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • gute Teamfähigkeit 
  • korrektes Auftreten und freundlicher Umgang mit Patienten und allen Partnern des Labors
  • Fähigkeit zu umsichtigem, eigenverantwortlichem Handeln
  • organisatorisches Geschick
Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Beginn: 01.10.2019
Arbeitszeit: 40h (Vollzeit)
 
 


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Standort Zwickau
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 51 4880 Herr Dipl.-Chem. H. Platte