Unsere Angebote für sonstige Berufsgruppen


Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere aktuellen Stellenangebote. Die Links in der Tabelle sind jeweils mit der ausführlichen Stellenausschreibung verknüpft.

Bewerbungen senden Sie – sofern nicht anders in der Stellenbeschreibung angegeben – bitte an die folgende Kontaktadresse:

Kontakt:
Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Straße 35
08060 Zwickau
Telefon:  0375 51-2670
Telefax:  0375 51-1510
E-Mail:   bewerbungen@hbk-zwickau.de


In Zwickau
Chefarztsekretär/-in
Bereich: Klinik für Innere Medizin IV - Gastroenterologie, Hepatologie und Allgemeine Innere Medizin
Fachl. Leiter: Herr Chefarzt Dr. med. R. Schaub
Telefon, Kontakt: 0375 51 2580


 

Voraussetzungen:

 

§  abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise als Bürokauffrau/-mann

   oder geprüfte/r Sekretär/in

§  mehrjährige Berufserfahrung im Sekretariatswesen, vorzugsweise im Gesundheitsbereich

§  umfangreiche fundierte Anwendungskenntnisse in MS Office (Word, Excel, Outlook,

   PowerPoint),

§  gute Deutsch- und ggf. Englischkenntnisse in Wort und Schrift

§  umfassende Kenntnisse auf dem Gebiet der medizinischen Terminologie,

   Arztbriefschreibung

§  effiziente und eigenverantwortliche Arbeitsweise und ausgeprägtes Organisationstalent

 

 

Aufgaben:

 

§  eigenverantwortliche und vorausschauende Organisation eines Chefarztsekretariates

§  Erledigung aller allgemeiner Büro- sowie Assistenzaufgaben (Terminkoordination und -

   überwachung, Postein- und Postausgang, Ablage und Archivierung etc.)

§  Erledigung der Korrespondenzen nach unterschiedlicher Vorlageart

§  Organisatorische Vor- und Nachbereitungen von Besprechungen

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Beginn:

Arbeitszeit:

Bewerbungsfrist:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vollzeit (40 Stunden wöchentlich)

 


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 / 51 2580
   
In Kirchberg
Ergotherapeut (m/w)
Bereich: Klinik für Neurorehabiliation
Standort Kirchberg
Fachl. Leiter: Herr Chefarzt Dr. med. Steven Grieshammer
Telefon, Kontakt: 037602/8-1801 - Chefarzt Klinik für Neurorehabilitation


Aufgaben:

§  Behandlung von Patienten mit neurologischen und neurochirurgischen Krankheitsbildern

§  Interdisziplinärer Einsatz in den neurologischen Rehabilitationsphasen B, C und D

§  Spezifisch neurorehabilitativer Behandlungseinsatz im multiprofessionellen Behandlungsteam

 

Voraussetzungen:

 

§  abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut/-in

§  Bereitschaft für Samstag- und Feiertagsdienste

§  Flexibilität, Teamfähigkeit, Interesse an Fort- und Weiterbildungen

 
Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 

Beginn:

Arbeitszeit:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

30 Stunden wöchentlich

Bewerbungsfrist:

15. Juni 2018


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 037602/8-1801 - Chefarzt der Klinik für Neurorehabilitation
 
   
In Zwickau
Ergotherapeut / Physiotherapeut / Logopäde (m/w)
Bereich: Klinik für Innere Medizin / Geriatrie
Fachl. Leiter: Frau Chefärztin Dr. med. K. Richter
Telefon, Kontakt: 0375 51 2240 - Chefarztsekretariat

 

Wir behandeln ältere Menschen mit internistischen, orthopädisch-unfallchirurgischen und neurologischen Krankheitsbildern im geriatrischen Team, zu dem Ärzte, Pflegekräfte, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Neuropsychologen, Sozialarbeiter und Logopäden gehören, inter- und multidisziplinär.

 

Wir bieten ein angenehmes Arbeitsumfeld mit praxisorientierter Einarbeitung und freuen uns über Mitarbeiter mit Berufserfahrung.

 

Als Ansprechpartner steht Ihnen der Leiter der geriatrischen Therapieabteilung, Herr Franke, unter der Telefonnummer 0375 / 51 2152 zur Verfügung.

 

Voraussetzungen:

 

§  abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut, Physiotherapeut bzw. Logopäde (m/w)

§  Flexibilität, Teamfähigkeit, Interesse an Fort- und Weiterbildungen

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Beginn:

Arbeitszeit:

Bewerbungsfrist:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

jeweils 20 Stunden wöchentlich

25.05.2018


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 / 51 2240 - Chefarztsekretariat
0375 / 51 2152 - Therapieleitung Hr. Franke
   
In Zwickau
Logopäde (m/w)
Bereich: Logopädie / Klinik für Neurologie
Fachl. Leiter: Frau A. Irmscher
Leiterin Logopädie
Telefon, Kontakt: 0375 51 2775


Aufgabengebiet:

§  Diagnostik und Therapie bei Erwachsenen und Kindern

§  Patientenbezogene Dokumentation und Leistungserfassung

 

Voraussetzungen für diese Stelle sind:

§  abgeschlossene Ausbildung als Logopäde bzw. Sprachtherapeut (m/w)

§  Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse in der Diagnostik und Therapie von Stimm-, Sprach-,

   Sprech- und Schluckstörungen

§  Teamfähigkeit, Flexibilität, Einfühlungsvermögen

 Der Einsatz erfolgt in der Klinik für Neurologie (mit Stroke Unit), im Kinderzentrum (u. a. in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie) sowie in der Klinik für Geriatrie.


Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Beginn:


Arbeitszeit:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
befristet als Elternzeitvertretung

20 Stunden wöchentlich


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 51 2775
Frau A. Irmscher / Leiterin Logopädie
   
In Zwickau
Medizinisch-technischer Assistent (m/w)
Bereich: Klinik für interventionelle Radiologie und interventionelle Neuroradiologie am Institut für Radiologie und Neuroradiologie
Fachl. Leiter: Herr Chefarzt Prof. Dr. med. Hansch
Telefon: Kontakt: Tel.: 0375/51 4854
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Anforderungen:
- abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinisch-technische/r Assistent/in
- Berufserfahrung in der Routinediagnostik und Notfalldiagnostik
- sicherer Umgang mit Personalcomputer und digitalem Informationssystem (RIS, PACS)
- verschiedene Dienstsysteme sowie Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Erwartet werden:
- ein/e engagierte, verantwortungsbewusste/r und leistungsstarke/r Mitarbeiter/in
- freundlicher und korrekter Umgang mit Patienten und Personal
- organisatorisches Geschick
- hohes Maß an Flexibilität sowie physische und psychische Belastbarkeit
- Engagement bei Interventionen und Patientenbetreuung

Einsatzgebiete:
- Computertomographie
- Interventionen
 
Arbeitszeit: 40 Stunden wöchentlich
            
Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon: Auskünfte: 0375/51 4854 über Chefarztsekretariat des
Institutes für Radiologie und Neuroradiologie
In Zwickau
Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w)
Stellenbezeichnung:           Medizinisch-technischer Radiologieassistent (w/m)
Klinik/Institut/Bereich:        Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie und
                                              Neuroradiologie                               
Fachlicher Leiter:                Herr Chefarzt Prof. Dr. med. Hansch
Telefon; Kontakt:                0375/51 48 54 
Anforderungen:                 

- abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinisch-technische/r Radiologieassistent (m/w)

- Berufserfahrung in der Routinediagnostik und Notfalldiagnostik
- sicherer Umgang mit Personalcomputer und digitalem Informationssystem (RIS, PACS)

- 24-Stundendienst, Zwischendienst, Spätdienst sowie Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

 
Erwartet werden:
- ein/eine engagierte, verantwortungsbewusste/r und leistungsstarke/r Mitarbeiterin/Mitarbeiter
- freundlicher und korrekter Umgang mit Patienten und Personal
- organisatorisches Geschick
- hohes Maß an Flexibilität sowie physische und psychische Belastbarkeit
 
Beginn:                              zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit:                        40 h wöchentlich

Einsatzgebiete:
- konventionelle Röntgendiagnostik
- Computertomographie
- Magnetresonanztomographie
- Interventionsradiologie
- Durchleuchtung
- Rettungsstellenarbeitsplatz
- Ultraschall
- Mammographie

Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an:               Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
                                         Personalabteilung
                                         Karl-Keil-Str. 35
                                         08060 Zwickau
                                         E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de

Telefon; Auskünfte: 0375/51 4854 - Institut für diagnostische u. interventionelle Radiologie
                                                            und Neuroradiologie

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

In Zwickau
Medizinphysik-Experte (m/w) in Ausbildung zum Erwerb der Fachkunde Strahlenschutz
Bereich: Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie
Fachl. Leiter: Herr Chefarzt Dr. med. A. Boicev
Telefon, Kontakt: 0375 51 2802 - Chefarztsekretariat


Die zweijährige Ausbildung zum Medizinphysik-Experten erfolgt auf dem Gebiet der Teletherapie mittels Elektronenlinearbeschleuniger sowie auf dem Gebiet der Brachytherapie mittels Afterloading.

 

Inhalt der Ausbildung sind neben den klassischen Bestrahlungsverfahren auch moderne Verfahren wie VMAT, Stereotaxie und Atemtriggerung.

 

Hierbei wird ausschließlich mit modernen Systemen der Firmen Varian, Elekta, Philips, Brainlab und C-Rad gearbeitet.

 

Anforderungsprofil:

 

§  das Vorliegen wesentlicher Teile der in der Richtlinie zur Verordnung über den Schutz vor Schäden durch ionisierende Strahlung (Strahlenschutzverordnung - StrlSchV), Abschnitt 3 (Erforderliche Fachkunde und erforderliche Kenntnisse im Strahlenschutz) beschriebenen Anforderungen zur Ausbildung zum Medizinphysik-Experten, wie

Ø  abgeschlossenes Hochschulstudium (z. B. Diplom, Master) in einem naturwissenschaftlich-technischen Fach

Ø  Nachweise, dass das Qualifikationsniveau gemäß Anlage A 2.3 in medizinischer Physik zumindest in Teilen erreicht ist

§  Motivation für das Fachgebiet

§  überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft

§  Freude am teamorientierten Arbeiten

§  Fähigkeit zu einer zielorientierten Arbeitsweise


 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Beginn:


Arbeitszeit:

Bewerbungsfrist:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
befristet für zunächst 2 Jahre

40 Stunden wöchentlich

22.06.2018


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 / 51 2802 - Chefarztsekretariat
   
In Zwickau
Mediznischer Dokumentationsassistent (m/w)
Bereich:

Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie

Fachl. Leiter: Herr Chefarzt Dr. med. A. Boicev
Telefon, Kontakt: 0375 51 2801 - Chefarztsekretariat


 

Anforderungsprofil:

 

§  abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische Dokumentationsassistentin/-assistent

   oder Krankenschwester/-pfleger bzw. Gesundheits- und Krankenschwester/-pfleger

§  sicherer Umgang mit Computer und gängigen Microsoft-Anwendungen (Word, Excel etc.)

§  freundlicher und zuvorkommender Umgang mit Patienten

 

 

Aufgabenbereich:

 

§  Anlage elektronischer Patientenakten

§  Case-Management Strahlentherapie (ambulant und stationär)

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Beginn:

Arbeitszeit:

Bewerbungsfrist:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

40 Stunden wöchentlich

13.07.2018


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 / 51 2801
   
In Kirchberg
Mitarbeiter (m/w) für den Meisterbereich Elektrotechnik
Bereich: Technischer Dienst
Fachl. Leiter: Herr Dipl.-Ing. J. Schneider
Telefon, Kontakt: 0375 51 2193


 

Anforderungen:

 

§  abgeschlossene Ausbildung als Elektroanlagenmonteur, Elektroniker Betriebstechnik oder

   vergleichbare Berufsausbildung

§  Berufserfahrung bei der Betreuung von elektrotechnischen Anlagen sowie von

   Kommunikationsanlagen

§  Führerschein Klasse B

§  Bereitschaft zur Weiterbildung (Schaltberechtigung 30 kV, Aufzugswärter u.a.)

§  Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität

§  freundlicher und korrekter Umgang gegenüber Mitarbeitern und Patienten

 

Arbeitsaufgaben:

 

§  Instandhaltung elektrotechnischer und elektronischer Anlagen in der Heinrich-Braun-

   Klinikum gGmbH

§  Arbeitsort: vorrangig am Standort Kirchberg, nach Bedarf auch Einsatz an den

   Außenstandorten des HBK möglich

§  Mitwirkung im technischen Bereitschaftsdienst der Betriebselektrik

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Beginn:

Arbeitszeit:

Bewerbungsfrist:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vollzeit (40 Stunden wöchentlich)

05.07.2018


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 / 51 2193
   
In Zwickau
Mitarbeiter (m/w) für den Meisterbereich Elektrotechnik
Bereich: Technischer Dienst
Fachl. Leiter: Herr Dipl.-Ing. J. Schneider
Telefon, Kontakt: 0375 51 2193


 

Anforderungen:

 

§  abgeschlossene Ausbildung als Elektroanlagenmonteur, Elektroniker Betriebstechnik oder

   vergleichbare Berufsausbildung

§  Berufserfahrung bei der Betreuung von elektrotechnischen Anlagen sowie von

   Kommunikationsanlagen

§  Führerschein Klasse B

§  Bereitschaft zur Weiterbildung (Schaltberechtigung 30 kV, Aufzugswärter u.a.)

§  Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität

§  freundlicher und korrekter Umgang gegenüber Mitarbeitern und Patienten

 

Arbeitsaufgaben:

 

§  Instandhaltung elektrotechnischer und elektronischer Anlagen in der Heinrich-Braun-

   Klinikum gGmbH

§  Arbeitsort: vorrangig am Standort Zwickau, nach Bedarf auch Einsatz an den

   Außenstandorten des HBK möglich

§  Mitwirkung im technischen Bereitschaftsdienst der Betriebselektrik

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Beginn:

Arbeitszeit:

Bewerbungsfrist:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vollzeit (40 Stunden wöchentlich)

05.07.2018


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 / 51 2193
   
In Zwickau
Mitarbeiter (m/w) Medizintechnik
Bereich: Technischer Dienst
Fachl. Leiter: Herr Dipl.-Ing. J. Schneider
Telefon, Kontakt: 0375 51 2193


 

Anforderungen:

 

§ Technische Ausbildung als Medizintechniker, Elektriker, Mechatroniker oder eine

   vergleichbare Ausbildung

§ gute EDV Kenntnisse / gutes technisches Verständnis

§ eigenverantwortliche Arbeitsweise & Zuverlässigkeit

§ Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Organisationsgeschick

§ selbstständige und zielgerichtete Arbeitsweise

§ von Vorteil sind Kenntnisse in der Medizintechnik

§ Führerschein Klasse B

 

Arbeitsaufgaben:

 

§ Reparaturen und Wartungen medizintechnischer Geräte nach Einarbeitung und

  Weiterbildungsmaßnahmen in den zu betreuenden Standorten

§ eigenverantwortliche Durchführung von Sicherheitsprüfungen (STK, MTK, IEC 62353)

§ umfassende Dokumentation der Arbeiten mittels spezieller EDV-Software

§ Umsetzung der gesetzlichen Vorschriften (MPG, MPBetreibV)

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Beginn:

Arbeitszeit:

Bewerbungsfrist:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vollzeit (40 Stunden wöchentlich)

05.07.2018


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 / 51 2193
   
In Kirchberg
Neuropsychologe (m/w)
Bereich: Klinik für Neurorehabiliation/Abteilung Klinische Neuropsychologie
Fachl. Leiter: Herr Chefarzt Dr. med. Steven Grieshammer
Telefon, Kontakt: 037602/8-1801 - Chefarzt Klinik für Neurorehabilitation


Anforderungen:
 

§  Diplom bzw. Masterabschluss

§  Interesse für die Ausbildung zum Klinischen Neuropsychologen GNP

§  Interesse an Neurorehabilitation

§  Erfahrungen in den neuropsychologischen Diagnostik- und Therapiemethoden

§  Teamfähigkeit

§  Motivation und Flexibilität


Die Klinik für Neurorehabilitation verfügt derzeit über 48 Betten, ist vollständig modernisiert, gut ausgestattet und arbeitet nach modernsten Therapiestandards. Es werden Patienten im Weaning, der Phase B, C und D gemäß der BAR- Kriterien behandelt. Die Klinik ist zertifiziert als Weiterbildungsinstitution für die Ausbildung zum Klinischen Neuropsychologen durch die GNP.

 

Wir suchen eine/n engagierte/n und motivierte/n Diplompsychologe/ Diplompsychologin als Elternzeitvertretung für 1 Jahr. Das Aufgabenspektrum umfasst die Diagnostik und Therapie erworbener kognitiver Einschränkungen, Unterstützung und Begleitung der Patienten bei der Krankheitsverarbeitung sowie auch die Beratung der Angehörigen. Wünschenswert sind Berufserfahrungen mit neurologischen Patienten, idealerweise in der Neurorehabilitation sowie eine begonnene oder abgeschlossene Weiterbildung als Klinischer Neuropsychologe GNP.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 
Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 

Beginn:


Arbeitszeit:
01.12.2018
befristet als Elternzeitvertretung, zunächst für ein Jahr

32 Stunden wöchentlich

Bewerbungsfrist:

13. Juli 2018


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 037602/8-1801 - Chefarzt der Klinik für Neurorehabilitation
 
   
In Kirchberg und Zwickau
Reinigungskräfte (m/w)
Bereich: Bereich Reinigung
HBK-Service GmbH
Fachl. Leiter: Herr S. Seltmann
Leiter der Abteilung Gebäudereinigung/ Bettenaufbereitung
Telefon, Kontakt: 0375 51 2534

 

Anforderungen:

§  körperliche Belastbarkeit

§  Umsicht

§  höfliches und gepflegtes Auftreten

§  serviceorientierte, hygienisch einwandfreie und zügige Arbeitsweise

§  Bereitschaft zur Schichtarbeit (Früh- und Mittelschicht)

 

 Aufgaben:

§  Unterhaltsreinigung

§  OP-Reinigung im Wechseldienst

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Beginn:

Arbeitszeit:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vollzeit / Teilzeit


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 51 2534