Unsere Angebote für Pflegepersonal

Sie möchten beruflich im Pflegebereich oder Funktionsdienst einsteigen oder sich beruflich verändern? Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere aktuellen Stellenangebote.
 
Die Links in der Tabelle sind jeweils mit der ausführlichen Stellenausschreibung verknüpft.

Ansprechpartner:
Mirko Schmidt, Pflegedirektor
Telefon: 0375 51-2607
E-Mail: pdl@hbk-zwickau.de


In Zwickau
Bereichsleitung (m/w)
Bereich: Klinik für Innere Medizin I
Fachl. Leiter: Herr M. Schmidt
Pflegedirektor
Telefon, Kontakt: 0375 51 2607 - Sekretariat Pflegedirektion


Sie unterstützen die pflegerische Klinikleitung bei der Koordinaton und Organisation der Station sowie in der Sicherstellung der Pflegequalität unter fachlichen, gesetzlichen, wirtschaftlichen und qualitätsrelevanten Aspekten.

Was wir erwarten:

§  abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

§  mehrjährige Berufserfahrung in der stationären Krankenpflege und ausgeprägte fachliche

   Kompetenz

§  Berufserfahrung in leitender oder stellvertretender Leitungsfunktion wünschenswert

§  abgeschlossene Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Leitungsaufgaben in

   Gesundheitsberufen oder die Bereitschaft dazu

§  Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

§  unternehmerisches Denken und organisationsstarkes Handeln

§  Fähigkeit zur vertrauensvollen und kooperativen Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen

 

Wir bieten Ihnen:

§  modern ausgestattete Bettenstation

§  die Herausforderung, Mitarbeiter zu einem Team zusammenzuführen

§  Durchführung modernster Therapien

§  einen Arbeitsplatz, an dem Sie aktiv Ihre Vorschläge einbringen, Veränderungsprozesse

   mitgestalten und professionelle Pflege verwirklichen können

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Beginn:

Arbeitszeit:

Bewerbungsfrist:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vollzeit (40 Stunden wöchentlich)

27. Juli 2018


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 51 2607
Sekretariat Pflegedirektion
   
In Kirchberg und Zwickau
Bereichspflegedienstleiter (m/w)
Bereich: Pflegedirektion
Fachl. Leiter: Herr M. Schmidt
Pflegedirektor
Telefon, Kontakt: 0375 51 2607 - Sekretariat Pflegedirektion


Voraussetzungen:

§  abgeschlossenes Studium im Bereich Pflege-/Gesundheitsmanagement bzw. gleichwertiger

   Abschluss mit abgeschlossener Weiterbildung im Pflegemanagement oder vergleichbare

   Qualifikation

§  abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

§  mehrjährige Erfahrung in leitender Position der mittleren Führungsebene

 

Wir erwarten:

§  hohes Maß an Fachkompetenz

§  innovativer Führungsstil mit Fähigkeit zur Kommunikation und Kooperation mit allen

   Berufsgruppen

§  prozessorientiertes und wirtschaftliches Handeln

§  konstruktive Mitarbeit an den Umstellungsprozessen im Krankenhaus


Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Beginn:

Arbeitszeit:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

40 Stunden wöchentlich


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 51 2607
Sekretariat Pflegedirektion
   
In Zwickau
Gesundheits- und K(inder)rankenpfleger (m/w) oder Medizinisch-technische Assistenten (m/w)
Bereich: Kinderzentrum / Schlaflabor
Fachl. Leiter: Herr M. Schmidt
Pflegedirektor
Telefon, Kontakt: 0375 51 2607 - Sekretariat Pflegedirektion

 

Anforderungen:

§  abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und K(inder)rankenpfleger (m/w) oder

   Medizinisch-technischer Assistent (m/w) mit Berufserfahrung im Umgang mit Kindern

§  technisches Verständnis auf dem Gebiet der Schlafmedizin und Neuropädiatrie

§  Bereitschaft, ausschließlich im Nachtdienst und eigenständig zu arbeiten

 

 

Aufgaben:

§  Anlegen und Ableitung von Polysomnographien bei Früh- und Neugeborenen sowie

   Säuglingen und Kindern bis zum 18. Lebensjahr

§  Schlaf-EEG Ableitung fachgerecht anlegen und ableiten

§  Altersgerechte Vor- und Nachbetreuung der kleinen Patienten


Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 

Beginn:

Arbeitszeit:

Bewerbungsfrist:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vollzeit / Teilzeit

15. Juni 2018


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 51 2607
Sekretariat Pflegedirektion
   
In Zwickau
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w) für den Bereich Neonatologie und Pädiatrie
Bereich: Kinderzentrum
Bereich 1 - Neonatologie und Pädiatrie
Fachl. Leiter: Herr M. Schmidt
Pflegedirektor
Telefon, Kontakt: 0375 51 2607 - Sekretariat Pflegedirektion

 

Anforderungen:

§  abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in

§  abgeschlossene Fachweiterbildung Pädiatrische Intensivpflege bzw. als Fachgesundheits-

   und Kinderkrankenpfleger/-in für Intensivpflege und Anästhesie in der Kinder- und

   Jugendmedizin bzw. Bereitschaft zur Weiterbildung wäre wünschenswert

§  mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Neonatologie und Erstversorgung von

   Frühgeborenen und kranken Neugeborenen

§  Teilnahme am Schicht- und Wechselschichtdienstsystem einschließlich der Übernahme von

   Bereitschaftsdiensten

§  Hohes Maß an Verständnis für Hygiene und medizinisch-pflegerischer Sachverstand im

   Umgang mit modernster Medizintechnik

§  Aufgeschlossenheit im Umgang mit neuen Pflegekonzepten

§  Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

 

 

Was erwartet Sie:

§  ein Perinatalzentrum der Versorgungsstufe II – Level 2 in Sachsen

§  moderne intensivmedizinische Behandlungsplätze für Frühgeborene und kranke

   Neugeborene sowie für die Behandlung von schwerstkranken- und überwachungspflichtigen

   Kindern und Jugendlichen

§  einen Arbeitsplatz, an dem Sie Ihre Erfahrungen zur Weiterentwicklung der Klinik

   einbringen, Veränderungsprozesse aktiv mitgestalten und eine professionelle Pflege

   verwirklichen können

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Beginn:

Arbeitszeit:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vollzeit / Teilzeit


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 51 2607
Sekretariat Pflegedirektion
   
In Zwickau
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
Stellenbezeichnung:
Bereich:
Gesundheits- und Krankenpfleger  (m/w)
- Stationärer Bereich - detaillierte Informationen bei Kontaktaufnahme
Fachl. Leiter: Herr M. Schmidt - Pflegedirektor
Telefon: Kontakt: 0375 51-2609
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit: individuell nach Absprache
 
Anforderungen:
- abgeschlossene Berufsausbildung
- fachliche, persönliche und soziale Kompetenz
- betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
- verantwortungsbewusste, engagierte und patientenorientierte
   Arbeitsweise
- Aufgeschlossenheit im Umgang mit neuen Pflegekonzepten
- Fähigkeit zur konstruktiven Teamarbeit sowie in der Zusammenarbeit
  mit anderen Berufsgruppen


Wir bieten Ihnen:
- gezielte Einarbeitung sowie Personalentwicklungsmöglichkeiten
- regelmäßige interne und externe Fortbildungen
- Tätigkeitsfeld mit innovativen pflegerischen und medizinischen
  Konzepten
- Vertragskonditionen eines modernen  
  Dienstleistungsunternehmens   

 

 

 

Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375/51-2607 - über Sekretariat Pflegedirektion
In Zwickau
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) in der Dialyse
Bereich: Klinik für Innere Medizin II
Fachl. Leiter: Herr M. Schmidt
Pflegedirektor
Telefon, Kontakt: 0375 51 2607 - Sekretariat Pflegedirektion


Anforderungen:

§  abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in bzw.

   gleichwertige Ausbildung

§  eine abgeschlossene Fachweiterbildung für „Nephrologie“ oder „Intensivpflege“ wäre

   wünschenswert, aber nicht Bedingung

§  hohes Maß an Verständnis für Hygiene, technisches Geschick im Umgang mit

   Dialysegeräten

§  Einsatzfreude und Selbstverantwortung zur Umsetzung gemeinsamer Ziele

§  schnelles Reaktionsvermögen, Fähigkeit zu flexiblem Handeln

§  hohes Verantwortungsbewusstsein

§  Bereitschaft zu kollegialem Verhalten und zur Teamarbeit

§  wirtschaftliches Denken und Handeln

§  Aufgeschlossenheit im Umgang mit neuen Konzepten

§  Übernahme von Bereitschaftsdiensten

 

Ihre Aufgaben:

§  selbständige Vor- und Nachbereitung der Dialyse, Apherese Wartung und Reinigung der

   Dialyse- bzw. Aphresegeräte

§  An- und Abschließen des Patienten vom Dialysegerät

§  Assistenz bei Eingriffen und Punktionen

§  Dokumentation in den Patientenunterlagen, Begleitung des Patienten von und zur Dialyse

§  Mitarbeit bei der Planung, Durchführung und Optimierung der Arbeitsaufgaben und

   Arbeitsablauforganisation unter Beachtung getroffener Vereinbarungen, insbesondere unter

   Berücksichtigung von Aspekten der Wirtschaftlichkeit

§  Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst


Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 

Beginn:

Arbeitszeit:

Bewerbungsfrist:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vollzeit (40 Stunden wöchentlich)

31. Juli 2018


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 51 2607
Sekretariat Pflegedirektion
   
In Kirchberg und Zwickau
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) mit Interesse an Intensivmedizin
Bereich: Zentrum für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie
Fachl. Leiter: Herr Chefarzt PD Dr. med. A. Reske - Chefarzt des Zentrum für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie

Herr M. Schmidt - Pflegedirektor
Telefon/Kontakt: 0375 / 51 4714 - Chefarztsekretariat
0375 / 51 2607 - Pflegedirektion
Bewerbungsfrist:  


Gewünschte Voraussetzungen:
 

§  abgeschlossene Berufsausbildung als Krankenschwester/-pfleger bzw. Gesundheits- und

   Krankenpfleger/in

§  abgeschlossene Fachweiterbildung für Anästhesie und Intensivtherapie bzw. die Bereitschaft,

   diese zu absolvieren

§  mehrjährige Berufserfahrung in der Pflege intensivpflichtiger Patienten


Erwartet werden:

 

§  Teamfähigkeit und soziale und fachliche Kompetenz

§  Interesse an ständiger fachlicher Weiterbildung

§  freundlicher und korrekter Umgang gegenüber Patienten und Mitarbeitern

§  hohes Maß an Flexibilität sowie physische und psychische Belastbarkeit

§  Fähigkeit zur konstruktiven Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen

 

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz, an dem Sie aktiv Ihre Vorschläge einbringen,
Veränderungsprozesse mitgestalten und eine professionelle Pflege verwirklichen können.


 

Beginn:

Arbeitszeit:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vollzeit / Teilzeit
 
 


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau

E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 / 51 4714 - Chefarztsekretariat
0375 / 51 2607 - Pflegedirektion
   
In Zwickau
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in (MTA, OTA) Herzkatheterlabor
Bereich: Klinik für Innere Medizin I / Herzkatheterlabor
Fachl. Leiter: Herr M. Schmidt
Pflegedirektor
Telefon: Kontakt: Tel.: 0375 51 2607 - Sekretariat Pflegedirektion
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihr Profil:
- abgeschlossene Krankenpflegeausbildung oder MTA-Ausbildung
- wünschenswert ist eine mehrjährige Berufserfahrung in Bereichen mit operativem,
  anästhesiologischem, intensiv- und notfallmedizinischem Bezug; ggf. Abschluss als
  Fachkrankenschwester/ Fachkrankenpfleger für den Operationsdienst
- Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit
- eigenständiges Arbeiten sowie Teamfähigkeit
- technisches Verständnis
- EDV-Kenntnisse (Office-Standard, KIS)
- Bereitschaft zur Teilnahme an externen Fort- und Weiterbildung
- Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst


Aufgabengebiet:
- Sterile und unsterile Assistenz bei allen Untersuchungen und Eingriffen im Herzkatheterlabor/
  Herzschrittmacher OP, inklusive Schrittmacher- und ICD-Implantationen (Arbeit im Kontroll- und
  Überwachungsbereich n. StrlSchV)
- Vorbereitung von Herzkatheter- und elektrophysiologischen Untersuchungen sowie operativen 
  Eingriffen
- Vorbereitung, Nachsorge und Nachbeobachtung von Patienten
- Messung, Dokumentation und Datenauswertung
- Mitwirkung bei der Material-und Arzneimittelverwaltung
- Mitwirkung bei administrativen, organisatorischen und qualitätssichernden Aufgaben

Es erwartet Sie:
- eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem vielfältigen und interessanten 
  Aufgabengebiet
- eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem freundlichen und engagierten Team
- eine sorgfältige Einarbeitung
- die Übernahme anfallender tätigkeitsspezifischer Fortbildungskosten
 
Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon: Auskünfte: 0375 51 2607 - Sekretariat Pflegedirektioin
In Zwickau
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in - Rettungsstelle
Stellenbezeichnung:
Bereich:
Fachleiter Leiter:
Telefon/Kontakt:
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
Rettungsstelle - Standort Zwickau
Herr M. Schmidt - Pflegedirektor
0375/51 2607 - über Sekretariat Pflegedirektion
   
Ihre Aufgaben:
Neben den originären Aufgaben eines Gesundheits- und Krankenpflegers, wie die Organisation und Durchführung individueller Grund- und Behandlungspflege, erwarten Sie u. a. folgende Aufgaben:
- Einleitung von Sofortmaßnahmen bei Notfällen
- Assistenz bei der ärztlichen Versorgung von verletzten Patienten aller Schweregrade
- professioneller Umgang mit Patienten und deren  Angehörigen, besonders auch in Bezug auf
  Öffentlichkeitswirkung

Ihr Profil:
- Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger
  mit entsprechender Berufserfahrung
- Sie können sich individuell auf jeden einzelnen Patienten liebevoll und freundlich einstellen und
  empfinden Ihre dadurch erfahrenen Erfolge als ihre stärksten Triebfedern
- Sie verhalten sich kollegial und entgegenkommend und nutzen alle Möglichkeiten zur konstruktiven
  Zusammenarbeit
- Sie haben eine verantwortungsbewusste Arbeitsweise und stellen sich jeder med.-techn.
  Herausforderung
- tadellose pflegerische Dokumentation (MS-Office Kenntnis sind von Vorteil) ist für Sie genauso
  selbstverständlich wie der wirtschaftliche Umgang mit allen Arbeitsmitteln
  
Wir bieten Ihnen:
- einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit verschiedenen Arbeitszeitmodellen
- leistungsgerechte Vergütung
- langfristige Perspektiven vor allem auch in Bezug auf Fort- und Weiterbildung
- Raum für Kreativität und Engagement
- einen anspruchsvollen und vielseitigen Arbeitsplatz
- ein freundliches und aufgeschlossenes Team 
- eine gut strukturierte Einarbeitung
 
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit: Vollbeschäftigung oder Teilzeit
   
Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon; Auskünfte: 0375/51-2607 - Pflegedirektion
   
In Zwickau
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in für die internistische/kardiologische Intensivstation mit angegliederten IMC-Bereich
Bereich: Klinik für Innere Medizin I / Kardiologie
Fachl. Leiter: Pflegedirektor - Herr M. Schmidt
Telefon: Kontakt: Tel.: 0375/51 2607 - Pflegedirektion
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihr Profil:
- abgeschlossene Berufsausbildung als Krankenschwester/-pfleger bzw. Gesundheits- und Kranken-
pfleger/-in
- Berufserfahrung in der Intensivpflege wünschenswert
- abgeschlossene Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Intensivpflege/ Anästhesie oder die
Bereitschaft dazu
- umfangreiche EDV-Kenntnisse
- besondere Teamfähigkeit, fachliche und soziale Kompetenz
- betriebliches Denken und Handeln
- verantwortungsbewusste, engagierte und patientenorientierte Arbeitsweise

Ihre Aufgaben:
- Assistenz, Durchführung und Überwachung von Intensivpflegemaßnahmen
- Pflege und Betreuung von invasiv/noninvasiv beatmeten Patienten
- Bedienen und Überwachen der speziellen Monitor-, Geräte- und Infusionstechnik
- Pflege von Patienten mit Linksherzunterstützungssystemen, Nierenersatzverfahren und
therapeutischer Hypothermie
- Einleiten und Durchführen von Reanimationsmaßnahmen
- Vorbereitung und Assistenz bei ärztlichen Eingriffen
- Psych. Betreuung von Patienten und deren Angehörigen

Wir bieten Ihnen:
- modern ausgestattete Intensivstation mit IMC Bereich und zertifizierter Chest Pain Unit
- Durchführung modernster intensivtherapeutischer Maßnahmen mit entsprechender Gerätetechnik
- einen Arbeitsplatz, an dem Sie aktiv Ihre Vorschläge einbringen, Veränderungsprozesse
mitgestalten und professionelle Pflege verwirklichen können
   
            
Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
Standort Zwickau
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau

E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
Telefon: Auskünfte: 0375/51 2607 - Pflegedirektion
In Zwickau
Hebamme / Entbindungspfleger (m/w)
Bereich: Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Fachl. Leiter:

Herr Oberarzt U. Schröter - Leiter Geburtshilfe
Herr M. Schmidt -
Pflegedirektor

Telefon/Kontakt: 0375/51 55 2291 - Leiter Geburtshilfe; 0375 / 51 2607 - Pflegedirektion
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Aufgrund gestiegener Entbindungszahlen und des Neubaus unserer Frauenklinik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Hebammenverstärkung in Vollzeit (40 Stunden wöchentlich) oder Teilzeit. Gern unterstützen wir bei der Suche eines Kindergartenplatzes.

 

Sie erwartet eine moderne familienfreundliche Geburtshilfe als Perinatalzentrum Level II (ca. 800 Geburten jährlich) mit angeschlossener Neonatologie in einem Klinikum der Schwerpunktversorgung.

 

Was erwarten wir?

§  Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Hebamme/Entbindungspfleger.

§  Sie zeichnen sich durch Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewußtsein und

   Willen zur Weiterbildung aus.

§  Sie sind flexibel, einfühlsam und haben Freude an der Betreuung unserer schwangeren

   Patienten sowie jungen Müttern

 

Was erwartet Sie?

§  ein unbefristeter Arbeitsvertrag

§  eine adäquate Vergütung unter Berücksichtigung der Qualifikation 

§  ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem engagierten Team

§  regelmäßige Weiterbildungen 

 

Unser Klinikum vereint hochqualifiziertes ärztliches Handeln mit professioneller und kompetenter Pflege. Wir suchen teamfähige Hebammen bzw. Entbindungspfleger mit abgeschlossener Berufsausbildung, gern auch Berufseinsteiger (m/w), die sich mit hohem Engagement ihren Aufgaben stellen.

 

Sie sollten sich flexibel, kreativ und tatkräftig einbringen und eigenverantwortlich die werdenden Mütter während der Geburt und im Wochenbett betreuen.

 Sie engagieren sich für eine familienorientierte und ganzheitliche Betreuung der Frauen.
Die Teilnahme am Bereitschaftsdienst wird erwartet.

 

Wir sind ein engagiertes und motiviertes Team, das seine Erfahrungen zur Weiterentwicklung der Geburtshilfe einbringt, Veränderungsprozesse aktiv mitgestaltet und professionelle Schwangeren- und Geburtsbegleitung verwirklicht.
 

Bewerbungsfrist:

Arbeitszeit:
29.06.2018

Vollzeit / Teilzeit
 


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375/51-55 2291 - Leiter der Geburtshilfe
0375 / 51 2607 - Sekretariat Pflegedirektion
   
In Zwickau
Leitung (m/w) der Fachweiterbildung für Intensivpflege und Anästhesie als Mitarbeiter im Bildungszentrum
Bereich: Bildungszentrum
Fachl. Leiter: Herr M. Schmidt
Pflegedirektor
Telefon, Kontakt: 0375 51 2607 - Sekretariat Pflegedirektion


Voraussetzungen: 

§  abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

§  abgeschlossene Fachweiterbildung als Praxisanleiter/-in

§  abgeschlossene Fachweiterbildung als Fachgesundheits- und Krankenpfleger/-in für

   Intensivpflege und Anästhesie wünschenswert

§  mehrjährige Berufserfahrung im intensivmedizinischen Bereich

§  fachliche, persönliche und soziale Kompetenz

§  strukturierte, eigenverantwortliche und effiziente Arbeitsweise

§  kommunikatives, freundliches und kundenorientiertes Auftreten

§  Interesse an der Arbeit im Bereich Weiterbildung

§  Sicherer und routinierter Umgang mit den Microsoft-Office Programmen, insbesondere

   Word, Excel und PowerPoint

 

Aufgabengebiet:

§  Aktive Mitgestaltung bei der Implementierung einer weiteren Fachweiterbildung am

   Bildungszentrum

§  Dies umfasst:
Ø  die Erarbeitung des Curriculums für die Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie auf der Grundlage des Gesetzes und der Verordnung über die Weiterbildung im Freistaat Sachsen (Weiterbildungsgesetz Gesundheitsfachberufe – SächsGfbWBG und Weiterbildungsverordnung Gesundheitsfachberufe – SächsGfbWBVO)
Ø  die Mitwirkung bei der Dozentenakquise
Ø  die kooperative Zusammenarbeit und Abstimmung mit Mitarbeitern, Kunden, Dozenten und Kooperationspartnern
Ø  das eigenverantwortliche Erstellen von Ablauf- und Stundenplänen sowie die Festlegung der Einsatzplanung für die Teilnehmer


Optional:

§  Konzeption und Durchführung theoretischer Lehrinhalte mit Schwerpunkt Intensivpflege und

   Anästhesie im Erwachsenenbereich Fachwissenschaft

§  Praxisbegleitung – und Anleitung während der praktischen Weiterbildung


Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 

Beginn:

Arbeitszeit:

Bewerbungsfrist:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

20 Stunden wöchentlich

15. Juni 2018


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 51 2607
Sekretariat Pflegedirektion
   
In Zwickau
Mitarbeiter (m/w) zur Betreuung des Hubschrauberlandeplatzes als Landebeauftragter (m/w) einschließlich qualifizierten Patiententransports
Fachl. Leiter: Herr M. Schmidt
Pflegedirektor
Telefon, Kontakt: 0375 51 2607


Aufgabengebiet:
 

§  Überwachung des Flugbetriebs bei Landungen des Hubschraubers als sachkundige Person (m/w) / Landebeauftragter (m/w)

§  qualifizierter Transport der Patienten

Ø  Patientenüberwachung während des Transports

Ø  Begleitung zur Diagnostik

 

Voraussetzungen:

 

§  abgeschlossene pflegerische Ausbildung, vorzugsweise Krankenpflegehilfe

§  Weiterbildung als Ersthelfer (DGUV)

§  wünschenswert wäre eine abgeschlossene Ausbildung als Truppmann (FwDV 2)

§  Selbstständiges und patientenorientiertes Arbeiten

§  Flexibilität und Einsatz im Schichtbetrieb

§  Verantwortungsbewusstsein

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Beginn:

Arbeitszeit:

Bewerbungsfrist:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

40 Stunden wöchentlich

27.07.2018


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 / 51 2607
   
In Kirchberg und Zwickau
OTA bzw. OP-Schwester/Pfleger
Bereich: Zentral OP - Standorte Zwickau und Kirchberg
Fachl. Leiter: Herr M. Schmidt
Pflegedirektor
Telefon: Kontakt: Tel.: 0375/51 2607 - Sekretariat Pflegedirektion
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Anforderungen:
- abgeschlossene Berufsausbildung als Operationstechnische Assistentin oder
Krankenschwester/-pfleger bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
- abgeschlossene Fachweiterbildung für den OP-Dienst oder andere Fachweiterbildung sind
wünschenswert
- hohes Maß an Flexibilität
- die Fähigkeit, sich schnell auf wechselnde Anforderungen einzustellen
- hohe physische und psychische Belastbarkeit
- hohes Verantwortungsbewusstsein
- Bereitschaft zu kollegialem Verhalten und zur Teamarbeit
- wirtschaftliches Denken und Handeln
- Kooperationsfähigkeit
- Bereitschaft zur Weiterentwicklung des eigenen beruflichen Könnens
- sicherer Umgang mit medizintechnischen Geräten
 
Aufgabengebiet:
- selbstständige Vor- und Nachbereitung sowie die Assistenz im OP
- Teilnahme am Bereitschafts- und Rufbereitschaftsdienst
            
Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de
 
Telefon: Auskünfte: 0375/51 2607 - Sekretariat Pflegedirektion