Cookies

Ihre Cookie-Einstellungen

Die von dieser Website genutzten Cookies ermöglichen den einwandfreien technischen Betrieb der Website. Darüber hinaus werden analytische Cookies zur Darstellung von Google-Standortkarten ausschließlich bei Benutzung dieser verwendet. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weiter zur Website

Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d)

Bereich: Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie, Heinrich-Braun-Klinikum, Standort Zwickau
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit: Vollzeit (40 h wöchentlich)
Fachlicher Leiter: Chefarzt Prof. Dr. med. habil. Andreas Hansch
Kontakt/Auskünfte:  Sekretariat, Telefon 0375 51-4854

Das Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH gehört zu den größten Krankenhäusern in Sachsen. Es ist im Krankenhausbedarfsplan des Landes Sachsen als Haus der Schwerpunktversorgung für die Region ausgewiesen und Lehrkrankenhaus der Universitäten Leipzig und Jena.
Ca. 2.200 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen die Versorgung der Patienten sicher. Am Klinikum befindet sich ein städtischer Kindergarten.
 
Das Institut für Radiologie und Neuroradiologie mit seinen Standorten in Zwickau und Kirchberg verfügt über modernste Ausstattung radiologischer und neuroradiologischer Diagnostik und Therapieverfahren auf höchstem Niveau. Am Institut sind zwei Multislice-CT, ein 1,5 T MRT-Scanner, ein 3 T MRT-Scanner, eine 2-Ebenen-DSA-Anlage mit 3-D-Rotationsangiographie sowie zwei moderne digitale konventionelle Röntgenanlagen im Einsatz.

Anforderungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d)
  • Berufserfahrung in der Routinediagnostik und Notfalldiagnostik
  • sicherer Umgang mit Personalcomputer und digitalem Informationssystem (RIS, PACS)
  • 24 h-Dienst, Zwischendienst sowie Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst
  • einen engagierten, verantwortungsbewussten und leistungsstarken Mitarbeiter (m/w/d)
  • freundlicher und korrekter Umgang mit Patienten und Personal
  • organisatorisches Geschick
  • hohes Maß an Flexibilität sowie physische und psychische Belastbarkeit
 
Wir bieten:
  • qualifizierte Einarbeitung
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • motiviertes und innovatives Team
  • wertschätzenden Umgang in einer guten Arbeitsatmosphäre
  • zukunftsorientierten Arbeitsplatz
 
Einsatzgebiete
  • konventionelle Röntgendiagnostik
  • Computertomographie
  • Magnetresonanztomographie
  • Interventionsradiologie
  • Angiografie
  • Ultraschall
  • Mammographie
 
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Bewerbung
Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Straße 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de