Cookies

Ihre Cookie-Einstellungen

Die von dieser Website genutzten Cookies ermöglichen den einwandfreien technischen Betrieb der Website. Darüber hinaus werden analytische Cookies zur Darstellung von Google-Standortkarten ausschließlich bei Benutzung dieser verwendet. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weiter zur Website

Veranstaltungen Neurochirurgie II

Patientenvortrag: Bauchaortenaneurysma | kostenfrei, ohne Anmeldung

05.06.2024 | 17:00 bis 18:00 Uhr in Zwickau

"Bauchaortenaneurysma – die stumme Lebensgefahr"

Die krankhafte Erweiterung der Hauptschlagader im Bauchraum entwickelt sich meist schleichend und schmerzlos – dies macht die Erkrankung so gefährlich. Kommt es zum Platzen des Aneurysmas (Ruptur), entstehen innere Blutungen, die zu einem lebensbedrohlichen Zustand führen.
 
Das Bauchaortenaneurysma betrifft häufiger Männer als Frauen und tritt eher im Alter ab 65 Jahren auf. Es ist deshalb wichtig, seine persönlichen Risikofaktoren zu kennen, denn es gibt gute Vorsorge- und Behandlungsmöglichkeiten. Welche dies sind, darauf geht Chefarzt Dr. med. Esche im Patientenvortrag ein.

Referent:
Dr. med. Mirko Esche, Chefarzt der Klinik für Thorax-, Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie und Leiter des Zentrums für Interdisziplinäre Gefäßmedizin

Die Veranstaltung ist kostenfrei – Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Ansprechpartner

Klinik für Thorax-, Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie
Telefon: 0375 51-4758
E-Mail:

Veranstaltungsort

Heinrich-Braun-Klinikum | Standort Zwickau | Karl-Keil-Straße
Veranstaltungsraum Haus 6
Karl-Keil-Straße 35
08060 Zwickau


Weiterführende Links