Praxisanleitung - staatlich anerkannte Weiterbildung vom 07.09.2018 - 28.06.2019

September 2018 bis Juni 2019

Fachweiterbildung Praxisanleitung
 
Die Weiterbildung zur Praxisanleitung wird auf der Grundlage des Gesetzes über die Weiterbildung im Freistaat Sachsen (Weiterbildungsgesetz Gesundheitsfachberufe – SächsGfbWBG) vom 4. November 2002, rechtsbereinigt mit Stand vom 5. Juli 2014 und nach der Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz über die Weiterbildung in den Gesundheitsfachberufen (Weiterbildungsverordnung Gesundheitsfachberufe  - SächsGfbWBVO) vom 22.Mai 2007, rechtsbereinigt mit Stand vom 2. Juli 2013 durchgeführt.
 
Die Weiterbildung zur Praxisanleitung erfordert einen Arbeitsaufwand von mindestens 292 Stunden.  Davon werden
  1. 184 Präsenzstunden als theoretischer und praktischer Unterricht
  2. 92 Stunden als Selbststudium
  3. 16 Stunden als praktische Weiterbildung im Rahmen einer Hospitation erbracht.
 
Der theoretische Teil der Weiterbildung untergliedert sich in folgende Module:
 
Modul Sozialwissenschaft, 80 Stunden - Lerninhalte:
  • Psychologie
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Beruf, Berufsverständnis und Berufshygiene
  • Soziologie
  • Pädagogik
Modul Spezifische Sozialwissenschaft, 84 Stunden - Lerninhalte:
  • Kommunikation und Gesprächsführung, insbesondere Kommunikationsübungen, validierende Gespräche, Beurteilungsgespräche und Präsentationstechniken
  • Pädagogik, insbesondere Aufgabenbereich eines Praxisanleiters, Bedingungen und Ziele konkreter Ausbildungssituationen, Planung, Durchführung und Bewertung konkreter Ausbildungs-situationen, Umgang mit Lernschwierigkeiten und Verhaltensauffälligkeiten sowie Aufgaben der Koordination und Kooperation.
Modul Rechtslehre, 20 Stunden - Lerninhalte:
  • Grundlagen, insbesondere Vertragsrecht, Haftungsrecht, Sozialrecht, Datenschutzrecht und Strafrecht
  • Vertiefung, insbesondere Recht der Stellvertretung, Betreuungsrecht, Patientenverfügung, Arbeits- und Tarifrecht, Jugendarbeitsschutzgesetz, Arbeitsschutzgesetz, Arbeitssicherheits-gesetz, Berufsrecht, Handlungsverantwortung, Delegation und Überwachungspflicht sowie weitere spezielle Rechtsgebiete.
Der praktische Teil der Weiterbildung besteht aus dem Modul Hospitation.
Die Module werden mit einer Prüfungsleistung abgeschlossen.
 
Modul Hospitation, 16 Stunden - Lerninhalte:
  • Hospitation im Unterricht an der Medizinischen Berufsfachschule des entsprechenden Gesundheitsfachberufes
  • Hospitation bei einem berufserfahrenen Praxisanleiter
Die Prüfungen für dieses Moduls finden in der Zeit vom 03.06. - 14.06.2019 statt.
 
Zugangsvoraussetzungen
  1. Berufsabschluss in einem Gesundheitsfachberuf nach § 2 Abs. 2 SächsGfbWBG
  2. Berufserfahrung von mindestens 24 Monaten
 
Weiterbildungsbezeichnung
Der erfolgreiche Abschluss berechtigt zum Führen der Weiterbildungsbezeichnung „Praxisanleiterin“ oder „Praxisanleiter“. Darüber wird ein Zeugnis erteilt.
 
Termine                       
07., 14., 21., 28.09.2018
26.10.2018
09., 16., 23., 30.11.2018
07., 14.12.2018                                         
11., 18., 25.01.2019
01., 08.02.2019
08., 15., 22., 29.03.2019
05., 12.04.2019
10., 17.05.2019                             
28.06.19 = Zeugnisausgabe

Bewerbung
Bewerbungsunterlagen
-           Bewerbungsschreiben
-           Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung in einem Gesundheitsfachberuf in
            beglaubigter Kopie
-           Zeugnis über die staatliche Prüfung in einem Gesundheitsfachberuf in beglaubigter Kopie
-           beruflicher Werdegang in tabellarischer Form
-           Erklärung/Einverständnis des Arbeitgebers
 
Anmeldeschluss
30.06.2018

Gesamtkosten
Gäste: 950,00 €
 
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Bildungszentrum am Heinrich-Braun-Klinikum
Heike Günther I Leiterin des Bildungszentrums
Kerl-Keil-Straße 35
08060 Zwickau

Ansprechpartner


Location

Heinrich-Braun-Klinikum Standort Zwickau
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau

Ort: Medizinische Berufsfachschule, Haus 60

Veranstalter



Internet: http://www.heinrich-braun-klinikum.de

Downloads