Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie im Erwachsenenbereich - Staatlich anerkannte Weiterbildung

05.09.2019 bis 09.09.2021

Fachweiterbildung für Intensivpflege und Anästhesie im Erwachsenenbereich

Die Weiterbildung zur Fachgesundheits- und KrankenpflegerIn bzw. Fachgesundheits- und KinderkrankenpflegerIn wird auf der Grundlage des derzeit aktuellen Fassung des Gesetzes über die Weiterbildung im Freistaat Sachsen (Weiterbildungsgesetz Gesundheitsfachberufe – SächsGfbWBG) vom 4. November 2002, das zuletzt durch Artikel 3 des Gesetzes vom 3. Februar 2016 geändert worden ist und nach der Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz über die Weiterbildung in den Gesundheitsfachberufen (Weiterbildungsverordnung Gesundheitsfachberufe – SächsGfbWBVO) vom 22.Mai 2007, die durch die Verordnung vom 21. Mai 2013 geändert worden ist, durchgeführt.
Die Weiterbildung soll Gesundheits- und Kinder/- KrankenpflegerInnen mit ihren vielfältigen Aufgaben in den verschiedenen Fachgebieten der Intensivpflege und intensivmedizinischen Versorgung vertraut machen und ihnen die zur Erfüllung dieser Aufgaben erforderlichen speziellen Kenntnisse, Fertigkeiten und Verhaltensweisen vermitteln.

Gliederung der Fachweiterbildung
-    720 Stunden Präsenzstunden
-    360 Stunden Selbststudium
-    2.000 Stunden praktische Weiterbildung

Module der Grundstufe (250 Stunden)
-    Gesundheitswissenschaften
-    Qualitätsmanagement
-    Sozialwissenschaften
-    Humanwissenschaften
-    Betriebswirtschaft und Organisation
-    Pflegewissenschaften, -praxis und -forschung

Module der Aufbaustufe (470 Stunden)
-    Pflegefachwissen Intensivpflege und Anästhesie
-    Fachwissenschaft Intensivpflege und Anästhesie
-    Spezifische Sozialwissenschaft
-    Rechtslehre

Die berufspraktischen Anteile der Weiterbildung umfassen 2.000 Stunden in verschiedenen Einsatzbereichen:
Intensivstationen, Anästhesie und weiteren Funktionsbereichen, wie z. B. Dialyse, Rettungsdienst, Zentraler Notaufnahme oder Endoskopie.

Zugangsvoraussetzungen
-    Berufsabschluss in einem Gesundheitsfachberuf der Gesundheits- und Krankenpflege bzw.
     Kinderkrankenpflege
-    Eine Tätigkeit in den jeweiligen Arbeitsbereichen der angestrebten Weiterbildungsrichtung von
     mindestens 6 Monaten innerhalb der letzten 2 Jahre

Die Fachweiterbildung beginnt am 05.09.2019 und endet im 09.09.2021.

Leitung der Fachweiterbildung
Dana Thümmler
Fachgesundheits- und Krankenpflegerin für Intensivpflege- und Anästhesie im Erwachsenenbereich und Praxisanleiterin

Bewerbung
Bewerbungsunterlagen
+ Bewerbungsschreiben
+ Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung in einem Gesundheitsfachberuf in beglaubigter
   Kopie
+ Zeugnis über die staatliche Prüfung in einem Gesundheitsfachberuf in beglaubigter Kopie
+ beruflicher Werdegang in tabellarischer Form
+ Erklärung/Einverständnis des Arbeitgebers

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Bildungszentrum am Heinrich-Braun-Klinikum
Heike Günther I Leiterin des Bildungszentrums
Kerl-Keil-Straße 35
08060 Zwickau

Anmeldeschluss
30.06.2019

Gesamtkosten
3.890,90 €

Ansprechpartner


Location

Heinrich-Braun-Klinikum Standort Zwickau
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau


Ort: Haus 1, Eingang A, 1. OG, Bereich Bildungszentrum I Medizinische Berufsfachschule I Betriebliches Gesundheitsmanagement

Veranstalter



Internet: http://www.heinrich-braun-klinikum.de

Downloads