Patientenveranstaltung: Kopf-Hals-Tumore

18.09.2018 von 15:00 bis 17:00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Awareness Week der European Head and Neck Society (EHNS) hat das Ziel, über die Gefahren einer Tumorerkrankung im Kopf-Hals-Bereich zu informieren. Im Heinrich-Braun-Klinikum am Standort Zwickau findet auch in diesem Jahr ein Patiententag zu diesem Problem statt.

Kopf-Hals-Tumore gehören zu den häufigen Tumorerkrankungen und erfordern eine intensive und vielfältige Therapie. Neben der Operation sind dies auch eine Strahlen- oder Strahlenchemotherapie. Auch die medikamentöse Behandlung der Tumore hat sich in den letzten Jahren erheblich weiterentwickelt. In den Vorträgen werden die einzelnen Schritte der Behandlung von dem jeweiligen Fachvertreter dargestellt. Die Vorträge richten sich an die Patienten und ihre Angehörige.  

Wie bei vielen anderen Krebserkrankungen sind die Erfolgsaussichten einer Therapie größer, je früher die Erkrankung entdeckt wird. Gleichzeitig nehmen bei erst spät entdeckter Erkrankung auch die Nebenwirkungen der Behandlung zu. Leider gibt es bei Kopf-Hals-Tumoren nur wenige Frühsymptome. Ein generelles Screening findet ebenso wenig statt. Wie in den vergangenen Jahren bieten wir daher zu dem Patiententag ab 12.00 Uhr kostenlose Screeninguntersuchungen an.

Ich würde mich freuen, Sie an diesem Tag im Klinikum begrüßen zu dürfen.

Chefarzt Dr. med. J. Stadler        
Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie

Das vollständige Programm entnehmen Sie bitte dem unten beigefügten Informationsblatt.

Ansprechpartner


Location

Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
Standort Zwickau
Haus 6 | Veranstaltungsraum (EG)
Karl-Keil-Straße 35 | 08060 Zwickau

Ort: Zwickau

Veranstalter

Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie | Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH

Downloads