Cookies

Ihre Cookie-Einstellungen

Wenn Sie alle Möglichkeiten unserer Website nutzen möchten, klicken Sie einfach auf »Alle Cookies erlauben«. Sie können Ihre Auswahl auch einschränken und mit Klick auf »Eingabe bestätigen« speichern. Details zu verwendeten Cookies und Widerspruchs-Möglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Alle Cookies erlauben

Stellenangebote für Ärzte

HBK, Zwickau

Fachärzte (w/m/d) oder fortgeschrittene Weiterbildungsassistenten (m/w/d) mit Interesse an der klinischen Notfallmedizin

Bereich: Zentrale Notaufnahme, HBK, Standort Zwickau
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit: Vollzeit (40 Stunden wöchentlich)
Fachlicher Leiter: Thomas Lorenz - Leitender Oberarzt
Kontakt/Auskünfte:  0375 51-4705

Anforderungen

  • Facharzt (m/w/d) oder fortgeschrittener Weiterbildungsassistent (m/w/d)
  • Interesse an klinischer Notfallmedizin
  • Interesse zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Klinische Notfall- und Akutmedizin (nach Vorhandensein der landesrechtlichen Voraussetzungen)
  • idealerweise bereits vorausgegangene Beschäftigungszeiten in einer ZNA
  • Erfahrungen im Umgang mit Notfallsituationen
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Teamfähigkeit
  • Teilnahme am Dienstsystem der ZNA

Unser Angebot
  • ein attraktives, abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einer neuen modernen ZNA
  • Entwicklungsmöglichkeiten bei entsprechender Eignung
  • Integration in ein bestehendes Ärze- und Pflegeteam mit erfahrenen Mitarbeitern
  • Vergütung nach TV-Ärzte-VKA
  • Weiterbildungsbefugnis Basischirurgie und Innere Medizin als Verbund-ermächtigung liegt vor
  • Erlangung der Weiterbildungsbefugnis für die Zusatzbezeichnung Klinische Notfall- und Akutmedizin wird durch den Abteilungsleiter nach
  • Vorhandensein der landesrechtlichen Voraussetzungen angestrebt

Die Zentrale Notaufnahme ist Anlaufstelle für die Versorgung von jährlich ca. 35.000 Notfallpatienten aller Fachrichtungen unseres Klinikums und  damit die entscheidende Schnittstelle zwischen ambulanten Sektor, Rettungsdiensten und stationären Sektor. Die Abteilung entwickelt sich stetig und wurde in den letzten Jahren baulich und strukturell den aktuellen Entwicklungen und Erfordernissen angepasst. Entsprechend des g-BA Beschlusses wurde die umfassende Versorgungsstufe zuerkannt.
Sie wird als eigenständige Abteilung interdisziplinär durch den Ltd. Oberarzt Thomas Lorenz (FA Chirurgie/ Unfallchirurgie) und dessen Stellvertreter Ltd. Oberarzt Michael Rudolph (FA für Innere Medizin, internistische Intensivmedizin) geführt.
Die Erhöhung der Anzahl des ärztlichen Stammpersonals wird einerseits durch die ständig wachsenden Aufgaben unserer ZNA und andererseits mit der vollumfänglichen Inbetriebnahme der Aufnahmestation als bettenführender Bereich der ZNA erforderlich.

Gesucht werden Fachärzte (m/w/d) für Innere Medizin sowie Fachärzte (m/w/d) für Chirurgie bzw. Orthopädie / Unfallchirurgie. Gleichfalls stehen wir einer Bewerbung von Kollegen (m/w/d) anderer Fachgebiete mit Bezug und Interesse an der klinischen Notfallmedizin sowie fortgeschrittenen Weiterbildungsassistenten (m/w/d) aufgeschlossen gegenüber.
Wir verstehen uns als Team, welches Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihre in dem jeweiligen Fachgebiet erworbenen medizinischen Kernkompetenzen eigenständig anzuwenden. Gleichzeitig möchten wir der Dynamik der Entwicklung der klinischen Notfallmedizin gerecht werden, da eine interprofessionelle  Herangehensweise in der Patientenbehandlung einer Zentralen Notaufnahme in den nächsten Jahren zunehmend im Mittelpunkt stehen wird.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 


Bewerbung
Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Straße 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de