Cookies

Ihre Cookie-Einstellungen

Wenn Sie alle Möglichkeiten unserer Website nutzen möchten, klicken Sie einfach auf »Alle Cookies erlauben«. Sie können Ihre Auswahl auch einschränken und mit Klick auf »Eingabe bestätigen« speichern. Details zu verwendeten Cookies und Widerspruchs-Möglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Alle Cookies erlauben

Blog des Heinrich-Braun-Klinikums

100 Jahre – 100 Gesichter | Das Bildungszentrum des HBK-Unternehmensverbunds

19.03.2021

„Seit 2012 bietet das Bildungszentrum vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an und wappnet die Teilnehmer mit neuem Wissen für ihre zukünftigen Aufgaben“, weiß Heike Günther, Leiterin Bildungszentrum des HBK.

Eine innerbetriebliche Fortbildung hat im HBK schon immer stattgefunden. Mit der Schaffung des Bildungszentrums in 2012 hat man dieser einen Namen gegeben. Zugleich wurden Fachkompetenzen gebündelt und eine Anlaufstelle für alle Fort- und Weiterbildungsangebote geschaffen. Ziel war und ist es, die Personalentwicklung zu fördern und Fachkompetenzen zu erweitern, um beispielsweise die Fachkraftquote in bestimmten Bereichen auszuweiten. Mit der Schaffung und kontinuierlichen Erweiterung des Bildungszentrums ergeben sich für unsere Mitarbeiter und externen Interessenten aus der Region kurze Wege, denn eine solche Einrichtung, die ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsangeboten stellt, gibt es in dieser Form in der näheren Umgebung nicht nochmals – was natürlich einen großen Imagefaktor für das HBK darstellt.

So sind wir seit Juli 2014 staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung für die Fachweiterbildung Praxisanleitung. Im Juli 2019 folgte noch die Fachweiterbildung für Intensivpflege und Anästhesie im Erwachsenenbereich. Früher mussten die Teilnehmer dieser Fachweiterbildung aus unserer Region für die Theorie nach Dresden oder in andere entfernte Städte fahren. Mit der Bindung in unserer Region entfallen lange Fahrtwege und damit verbundene Kosten sowie der Zeitaufwand. Auch künftig werden wir die Fort- und Weiterbildungsangebote nicht nur für Pflegefachkräfte kontinuierlich erweitern, um damit auch mehr Interessenten ansprechen zu können. Bereits in diesem Jahr haben wir viele neue Fortbildungsangebote etabliert, wie beispielsweise den Fortbildungstag, welcher wichtige und jährlich zu schulende Themen beinhaltet, oder ein Führungskräfteseminar auch für Mitarbeiter außerhalb des Pflege- und Funktionsdienstes. Zudem dürfen sich die Mitarbeiter auf interaktive Lernangebote bis hin zu simulierten Fallbeispielen freuen, die ebenfalls neu ausgerichtet werden. Dabei sollen altbewährte Angebote nicht zu kurz kommen, weshalb wir auch dieses Jahr den Zwickauer Pflegetag mit und für unsere Mitarbeiter sowie Kooperationspartner ausrichten wollen. Ein kleiner Ausblick auf das kommende Jahr sei noch erlaubt, denn nicht nur der Klinikstandort feiert Jubiläum, auch das Bildungszentrum zelebriert im Januar 2022 sein 10-jähriges Bestehen – im Zuge dessen halten wir ein paar Überraschungen bereit.


Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation: 0375 51-2470